Wäh­run­gen

Finanz und Wirtschaft - - KAPITALANLAGEN - SAL­MANN IN­VEST­MENT MA­NAGE­MENT

«Nach­dem der Fran­ken 2010 als si­che­rer Ha­fen dien­te und auch durch spe­ku­la­ti­ve Käu­fe mas­siv nach oben ge­trie­ben wur­de, hat sich die Si­tua­ti­on jüngst leicht ent­spannt. Trotz der Er­ho­lung der ver­gan­ge­nen Ta­ge weicht die eu­ro­päi­sche Ein­heits­wäh­rung aber noch im­mer um mehr als zwei Stan­dard­ab­wei­chun­gen vom lang­fris­ti­gen Mit­tel­wert seit 1990 nach un­ten ab. Die Kauf­kraft­pa­ri­tät liegt eben­falls deut­lich über dem ak­tu­el­len Kurs und dürf­te et­wa 1.45 bis 1.48 Fran­ken pro Eu­ro be­tra­gen. Der Dol­lar no­tiert mehr als ei­ne Stan­dard­ab­wei­chung un­ter sei­nem Mit­tel­wert seit 1990, der un­ge­fähr bei 1.18 Fran­ken pro Dol­lar ver­läuft. In bei­den Wäh­run­gen se­hen wir da­her Po­ten­zi­al für ei­ne Er­ho­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.