Den­ner wech­selt Chef aus

Finanz und Wirtschaft - - IN KÜRZE -

Der Dis­coun­ter Den­ner hat den Um­satz im ver­gan­ge­nen Jahr 0,8% auf 2,78 Mrd. Fr. er­höht. Un­ter Aus­klam­me­rung der Mi­nu­steue­rung von 2,1% be­trägt das rea­le Wachs­tum 2,9%. Da­mit wuchs Den­ner im glei­chen Tem­po wie die Mehr­heits­ak­tio­nä­rin Mi­gros, aber lang­sa­mer als Co­op. 2,14 Mrd. Fr. steu­er­ten die Fi­lia­len bei, 0,64 Mrd. Fr. die Sa­tel­li­ten. Die Zu­kunft nimmt Den­ner un­ter neu­er Lei­tung in An­griff. CEO Pe­ter Ba­mert wird das Un­ter­neh­men En­de Ja­nu­ar auf­grund un­ter­schied­li­cher Auf­fas­sun­gen über die Stra­te­gie ver­las­sen. Der frü­he­re Ex-Li­brisChef hat­te die Lei­tung erst vor ei­nem Jahr über­nom­men. Fi­nanz­chef Ma­rio Ir­min­ger wird den Dis­coun­ter in­te­ri­mis­tisch füh­ren. Den­ner will sich die­ses Jahr dar­auf kon­zen­trie­ren, die Po­si­ti­on als Num­mer drei im Schwei­zer De­tail­han­del zu fes­ti­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.