Auch Got­tex ex­pan­diert in Asi­en

Finanz und Wirtschaft - - SCHWEIZ - TW

Der Schwei­zer Hedge-Funds-An­bie­ter Got­tex hat ein gu­tes Jahr hin­ter sich und sucht nun Wachs­tum in Asi­en: Max Gott­schalk, Sohn von Fir­men­grün­der und Chair­man Joa­chim Gott­schalk, wird ab April ei­ne Prä­senz in Hong­kong auf­bau­en. Die­ses Vor­ha­ben al­lein er­klärt je­doch nicht, dass der Ak­ti­en­kurs von Got­tex seit An­fang Jahr 27% ge­klet­tert ist. Viel­mehr ist es so, dass mit der bes­se­ren Bör­sen­la­ge auch das In­ter­es­se an Hedge Funds wie­der steigt – wo­von Got­tex wei­ter­hin pro­fi­tie­ren soll­te.

Die Ver­mö­gens­ba­sis ist zwi­schen dem 30. Sep­tem­ber und En­de Jahr von 7,8 auf 8,3 Mrd. $ ge­stie­gen. Für das lau­fen­de Jahr rech­net das Un­ter­neh­men mit wei­ter an­zie­hen­dem Geld­zu­fluss. Zu­dem hofft es, dass in der ers­ten Jah­res­hälf­te erst­mals seit län­ge­rer Zeit wie­der Per­for­mance- ge­büh­ren an­fal­len. Ei­nes der bei­den Flagg­schif­fe, der Mar­ket Neu­tral Fund, no­tiert nur noch 0,5% un­ter der so­ge­nann­ten High Wa­ter Mark und soll­te sie im ers­ten Quar­tal 2011 er­rei­chen.

Was die Neu­gel­der be­trifft, so wird nicht nur bei tra­di­tio­nel­len Hedge-Fund­sPro­duk­ten, son­dern auch in den neu lan­cier­ten Mul­ti-As­set-und Ucits-III-Pro­duk­ten mit ei­nem Zuf­luss ge­rech­net. Zu­le­gen soll­te auch Got­tex So­lu­ti­ons Ser­vices; im vier­ten Quar­tal wur­de in die­sem Be­reich ein Plus von 56% auf 1,6 Mrd. $ ver­zeich­net. Bes­ser nut­zen will Got­tex künf­tig Wachs­tums­mög­lich­kei­ten in Asi­en. Aus die­sem Grund wird Got­tex-Ver­wal­tungs­rat und -Mit­be­grün­der Max Gott­schalk ab April in Hong­kong sta­tio­niert. Bis­lang hat­te Got­tex dort bloss ei­ne Ver­tre­tung.

Die bes­se­ren Aus­sich­ten schei­nen im Got­tex-Ak­ti­en­kurs auch nach den jüngs­ten Kurs­stei­ge­run­gen noch nicht voll­stän­dig ent­hal­ten zu sein. Auf Ba­sis der Ge­winn­schät­zung für das lau­fen­de Jahr er­rech­net sich ein Kurs-Ge­winn-Ver­hält­nis von 9. Das ist nicht zu teu­er. Trotz­dem kön­nen Got­tex le­dig­lich ri­si­ko­freu­di­gen und vor al­lem ri­si­ko­fä­hi­gen An­le­gern zum Kauf emp­foh­len wer­den. Der Lei­dens­druck steigt. Der Strom­ver­bund Ax­po muss zum drit­ten Mal in Fol­ge ein rück­läu­fi­ges Jah­res­er­geb­nis hin­neh­men. Vor al­lem der har­te Fran­ken macht dem gröss­ten Schwei­zer Elek­tri­zi­täts­pro­du­zen­ten mit dem Stamm­haus Ax­po AG (vor­mals NOK) und des­sen zwei ko­tier­ten Schwes­tern EGL und CKW schwer zu schaf­fen. Wie die Ri­va­len Al­piq und BKW er­wirt­schaf­tet er ei­nen er­heb­li­chen An­teil des Ge­winns mit Strom­ex­por­ten ins um­lie­gen­de Aus­land. Die Schwä­che der eu­ro­päi­schen Ge­mein­schafts­wäh­rung trifft ihn des­halb be­son­ders hart. Al­lein da­durch wur­de das Er­geb­nis für das En­de Sep­tem­ber ab­ge­schlos­se­ne Ge­schäfts­jahr 2009/10 mit rund 180 Mio. Fr. be­las­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.