Hö­he­rer Preis für Us­ter Tech

SCHWEIZ 44 Fr. plus Di­vi­den­de

Finanz und Wirtschaft - - INDUSTRIE/TECHNOLOGIE -

Im No­vem­ber be­kun­de­te To­yo­ta In­dus­tries ( Ti­co), der Gross­ak­tio­när von Us­ter Tech­no­lo­gies, die Ab­sicht, den Her­stel­ler von Prüf­ma­schi­nen für die Tex­til­in­dus­trie ganz zu über­neh­men. Da­zu wur­de ei­ne Kauf­of­fer­te über 38 Fr. pro Ak­tie lan­ciert. Der Us­ter-ver­wal­tungs­rat be­zeich­ne­te die Of­fer­te als zu nied­rig und emp­fahl den Ak­tio­nä­ren ab­zu­war­ten. Das hat sich ge­lohnt: To­yo­ta hat am Di­ens­tag die Of­fer­te auf 44 Fr. er­höht. Zu­dem soll für das Ge­schäfts­jahr 2011 noch ei­ne Di­vi­den­de von 2.50 Fr. aus­ge­schüt­tet wer­den. Das er­klärt, wes­halb die Ti­tel am Di­ens­tag auf über 46 Fr. ge­stie­gen sind. Der Ver­wal­tungs­rat von Us­ter ak­zep­tiert die neue Of­fer­te (die al­ler­dings noch im­mer nicht ge­ne­rös ist; sie ent­spricht ge­ra­de ein­mal gut dem Zehn­fa­chen des letzt­jäh­ri­gen Ge­winns) und emp­fiehlt den Ak­tio­nä­ren, ih­re Ak­ti­en nun an­zu­die­nen.

Die Di­vi­den­de wird nach der Ge­ne­ral­ver­samm­lung vom 12. April aus­be­zahlt, spä­tes­tens aber zum Zeit­punkt des Voll­zugs des öf­fent­li­chen Pflicht­an­ge­bots von Ti­co, das En­de Fe­bru­ar of­fi­zi­ell lan­ciert wird. Ti­co hält be­reits heu­te ei­ne Be­tei­li­gung an Us­ter von über 50%.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.