Au­to­her­stel­ler neh­men Tem­po auf

AME­RI­KA Im­mer mehr Kon­zer­ne schüt­ten ei­ne Son­der­di­vi­den­de aus – Ceo-wech­sel für New­mont – Va­le spart

Finanz und Wirtschaft - - AKTIEN AUSLAND - CG

Im Au­to­sek­tor hel­len sich die Aus­sich­ten wei­ter auf. Im No­vem­ber ist die Zahl der aufs Jahr hoch­ge­rech­ne­ten Neu­wa­gen­ver­käu­fe auf über 15 Mio. ge­stie­gen. Es ist da­mit der bes­te Mo­nat seit An­fang 2008. Ge­ne­ral Mo­tors (25.51 $ am Mon­tag, –2,2% seit Don­ners­tag) stei­ger­te den Ab­satz zum Vor­jahr um 3,4%. Ri­va­le Ford (11.41 $, –1%) ver­zeich­ne­te 6,4% Zu­wachs und wird die Fahr­zeug­pro­duk­ti­on in Nord­ame­ri­ka im ers­ten Quar­tal 2013 um 11% stei­gern. Den­noch re­agier­ten In­ves­to­ren ver­hal­ten auf die Nach­rich­ten aus De­troit.

In Washington wird der­weil zäh um ei­nen Bud­get-Kom­pro­miss ge­run­gen. Mit Blick auf die un­ge­wis­se Steu­er­si­tua­ti­on im nächs­ten Jahr ge­hen im­mer mehr Un­ter­neh­men auf Num­mer si­cher. Kaum ein Tag ver­geht, oh­ne dass ein Kon­zern ei­ne Son­der­di­vi­den­de an­kün­digt oder die re­gu­lä­re Aus­schüt­tung auf 2012 vor­ver­legt. So zahlt Ora­cle (32.31 $, +1,5%) noch in die­sem Jahr gleich die Di­vi­den­de für das zwei­te, drit­te und vier­te Quar­tal aus. Zu­sam­men ent­spricht das ei­ner Sum­me von rund 870 Mio. $, wo­von rund 200 Mio. Kon­zern­chef und Haupt­ak­tio­när Lar­ry Ell­ison zu­flies­sen.

Mit ei­ner Son­der­aus­zah­lung von 2 $ pro Ti­tel war­tet neu auch HCA (32.21$, +1,5%) auf. Zur Fi­nan­zie­rung will die Spi­tal­grup­pe An­lei­hen im Um­fang von 1 Mrd. $ be­ge­ben. Fer­ner ha­ben am Di­ens­tag die Mo­de­la­bel Coach (58.20 $, –2%) und DSW (67.79 $, –0,95) so­wie der Au­to­re­pa­ra­teur Mon­ro Muf­fler Bra­ke (67.79 $, –0,9%) ei­ne Son­der­di­vi­den­de vor En­de 2012 an­ge­kün­digt.

Der gröss­te US-Gold­för­de­rer New­mont Mi­ning (45.68 $, –2,9%) be­kommt ei­nen neu­en Chef – ei­nen mit ei­nen pas­sen­den Na­men: Ga­ry Gold­berg. Er war als COO bis­lang für das ope­ra­ti­ve Ta­ges­ge­schäft ver­ant­wort­lich und löst An­fang März Richard O’Bri­an ab, der wäh­rend fünf Jah­ren an der Kon­zern­spit­ze ge­stan­den hat­te. Das Ses­sel­rü­cken ist für die mit ei­nem wach­sen­den Kos­ten­druck

Dow Jo­nes Ind. Top und Flop kämp­fen­de Bran­che sym­pto­ma­tisch. Be­reits die ka­na­di­schen Gold­för­de­rer Kin­ross Gold (9.81 kan. $, –3,7%) und Bar­rick Gold (33.59 kan. $, –3%) ha­ben den CEO die­ses Jahr aus­ge­tauscht.

De­an Foods (17.53 $, +2,5%) zähl­ten zum Wo­chen­start zu den Ge­win­nern. Der Nah­rungs­mit­tel­ver­ar­bei­ter ver­kauft die Spar­te Morningstar Foods für knapp 1,5 Mrd. $ an den ka­na­di­schen Wett­be­wer­ber Sa­pu­to. Mit der Trans­ak­ti­on will sich De­an Foods ver­mehrt auf das Ge­schäft mit So­ja­milch und Kaf­fee­rahm kon­zen­trie­ren. Die Ab­sicht, das Port­fo­lio zu straf­fen, hat­te der Kon­zern be­reits im Sep­tem­ber an­ge­kün­digt.

An der Bör­se von São Pau­lo stan­den Va­le (36.68 Re­al, +0,2%) im Mit­tel­punkt. Der welt­gröss­te Ei­sen­erz­för­de­rer setzt bei der Bud­get­pla­nung für das nächs­te Jahr den Rot­stift an. 2013 sol­len sich die In­ves­ti­tio­nen auf 16,3 Mrd. $ be­lau­fen, nach­dem sie be­reits 2012 auf 17,5 Mrd. $ ge­kürzt wor­den sind. Grund da­für ist das nach­las­sen­de Wachs­tum der glo­ba­len Nach­fra­ge nach Roh­stof­fen, was ei­ne stren­ge­re Kos­ten­dis­zi­plin er­for­de­re, teilt Va­le mit. Der bra­si­lia­ni­sche Leit­in­dex Bo­ve­s­pa mach­te im Be­richts­zeit­raum 0,6% auf 58202,35 gut.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.