Eu­ro kurz über 1.30

DE­VI­SEN

Finanz und Wirtschaft - - OBLIGATIONEN - FUW

Nach dem Zwi­schen­tief vom Frei­tag mit 1.2930 $/€, er­hol­te sich der Eu­ro am Di­ens­tag zeit­wei­se auf 1.30 $/€. Ei­ne Kan­di­da­tur Sil­vio Ber­lus­co­nis in Ita­li­en scheint die Märk­te nicht zu be­un­ru­hi­gen. Da­ge­gen er­freu­te der deut­sche ZEW-

Kreuz­pa­ri­tä­ten und Spot­kur­se In­dex, der die Kon­junk­tur über­ra­schend po­si­tiv dar­stellt.

Im Wo­chen­ver­gleich ist der bra­si­lia­ni­sche Re­al mit ei­nem Plus von 2,1% ei­ne der stärks­ten De­vi­sen. Grund sind nied­ri­ge­re In­fla­ti­ons­er­war­tun­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.