Eu­ro im Hoch

KRISENBAROMETER Un­se­re Über­sicht der wich­tigs­ten In­di­ka­to­ren spie­gelt die Stim­mung in Eu­ro­land Ver­bes­se­rung Sta­bi­li­tät

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE -

Ren­di­te Ita­li­en und Spa­ni­en Die An­lei­hen­märk­te der Eu­ro­zo­ne sind in gu­ter Vor­weih­nachts­stim­mung. Spa­ni­sche und ita­lie­ni­sche Staats­an­lei­hen wa­ren be­son­ders ge­fragt. Die Ren­di­ten zehn­jäh­ri­ger spa­ni­scher Pa­pie­re fie­len 8 Ba­sis­punk­te (Bp) auf 5,275%, je­ne der ita­lie­ni­schen Pen­dants um 15 Bp auf 4,44%. Das Jah­res­tief von 4,4% vom 1. De­zem­ber wur­de am Di­ens­tag nur knapp ver­fehlt.

SONDSpre­ad Frank­reich–Deutsch­land Im glei­chen Tem­po leicht auf­wärts, al­so so gut wie syn­chron, be­weg­ten sich die Ren­di­ten der fünf­jäh­ri­gen fran­zö­si­schen und deut­schen Staats­an­lei­hen seit Frei­tag. Die fran­zö­si­sche Ef­fek­tiv­ver­zin­sung er­reich­te am Di­ens­tag­nach­mit­tag 0,6495%, die deut­sche Ver­gleichs­ren­di­te kam auf 0,3854%. Das sind je­weils gut 5 Ba­sis­punk­te mehr als am Frei­tag, die Ren­di­te­dif­fe­renz (Spre­ad) ver­harr­te bei un­ver­än­dert gut 26 Ba­sis­punk­ten.

SONDEu­ri­bor mi­nus OIS Die Dif­fe­renz zwi­schen dem mit Kre­dit­ri­si­ko be­haf­te­ten Drei­mo­nats-Eu­ri­bor und dem Ta­ges­geld­s­wap­satz (Over­night In­de­xed Swap, OIS) schrumpft wei­ter. Seit Frei­tag­mit­tag sank der Spre­ad von 12,7 auf nun­mehr 12 Ba­sis­punk­te (Bp). Wäh­rend der Eu­ri­bor mit 18,4 Bp un­ver­än­dert no­tiert, stieg der Swap­satz leicht um 0,7 Bp. Ins­ge­samt deu­ten so­wohl Spre­ad wie Eu­ri­bor auf ei­nen ent­spann­ten In­ter­ban­ken­markt.

SONDDol­lar-Eu­ro-Wech­sel­kurs Die eu­ro­päi­sche Ge­mein­schafts­wäh­rung er­hol­te sich von ih­rem Zwi­schen­tief vom Frei­tag der Vor­wo­che bei 1.2927 $/€ wei­ter. Am Di­ens­tag­abend er­reich­te der Kurs 1.3223 $/€. Das ent­spricht ei­nem sie­ben­mo­na­ti­gen Hoch. An­le­ger war­ten auf ei­ne Lö­sung im USHaus­halts­streit (Fis­cal Cliff ), die sich lang­sam ab­zeich­net.

SONDJe­den Tag das Wich­tigs­te zur Eu­ro­kri­se auf fuw.ch/eu­rota­ge­buch

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.