Eu­ro leicht schwä­cher

DE­VI­SEN

Finanz und Wirtschaft - - OBLIGATIONEN - KR

Der Eu­ro hat zum Dol­lar in der zwei­ten Wo­chen­hälf­te leicht ver­lo­ren und no­tier­te am Frei­tag Nach­mit­tag bei 1.3190 $/€, nach 1.3229 $/€ am Di­ens­tag und ei­nem Acht­mo­nats-Hoch von über 1.33 $/€ am Mitt­woch. Sor­gen um Zy­pern

Kreuz­pa­ri­tä­ten und Spot­kur­se und auch die er­neut fehl­ge­schla­ge­ne Ei­ni­gung im US-Haus­halts­streit zur Um­ge­hung der Fis­kal­k­lip­pe hat­ten dem Eu­ro zu­ge­setzt. Die EZB hat den Re­fe­renz­kurs am Frei­tag auf 1.3209 $/€ (Don­ners­tag: 1.3246 $/€) fest­ge­legt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.