Gros­ses Po­ten­zi­al in Asi­en

ASI­EN Ja­pans Elek­tro­ni­ker un­ter Kon­kur­renz­druck – Re­for­men in In­di­en

Finanz und Wirtschaft - - AKTIEN AUSLAND - AS­SET MA­NAGE­MENT CON­SUL­TING AG,

Hong­kongs Bör­se hat 2012 23% zu­ge­legt. Im­mo­bi­li­en­wer­te wie New World De­ve­lop­ment (12.06 HK-$, +92,7%) und Chi­na Over­seas Land & In­vest­ment (22.95 HK-$, +77%) er­ziel­ten ei­ne her­aus­ra­gen­de Per­for­mance. Be­mer­kens­wert war der gros­se Zustrom aus­län­di­scher In­ves­to­ren­gel­der, wo­durch die Qua­si-Zen­tral­bank ge­zwun­gen war, mit gros­sen Stüt­zungs­käu­fen den Peg zum USDol­lar zu ver­tei­di­gen.

Mehr Mü­he be­kun­de­ten Chi­nas Fest­land­bör­sen, wo der Shang­hai Com­po­si­te In­dex nur ei­nen Ge­winn von 1,5% über das Jahr ver­buch­te. Kon­junk­tur­sor­gen, der heik­le Im­mo­bi­li­en­markt und nicht zu­letzt der In­sel­streit mit Ja­pan ver­un­si­cher­ten die An­le­ger. Da­zu ka­men Bi­lanz­skan­da­le und in­nen­po­li­ti­sche Que­re­len. Erst zum Jah­res­en­de lock­ten bes­se­re Kon­junk­tur­aus­sich­ten die In­ves­to­ren.

Neu­wah­len in Ja­pan sorg­ten für ei­nen schwä­che­ren Yen und ei­ne Er­ho­lung des Nik­kei 225. Die neue Re­gie­rung ver­spricht zu­sätz­li­che Sti­mu­lie­rung. Al­ler­dings darf

Asi­an Ti­tans Top und Flop be­zwei­felt wer­den, dass Geld­sprit­zen al­lein ge­nü­gen, um die Wirt­schaft auf die Bei­ne zu brin­gen. Schliess­lich be­kom­men Un­ter­neh­men wie So­ny (958 Yen, –30,7%) zu­neh­mend den Druck ko­rea­ni­scher Pro­du­zen­ten zu spü­ren. Vor al­lem der Auf­stieg von Samsung Elec­tro­nics (1 522 000 Won, +43,9%) er­wisch­te Kon­kur­ren­ten wie Pa­na­so­nic (522 Yen, –20,2%) kalt. Und Hy­un­dai Mo­tors (218 500 Won, +2,6%) nahm ja­pa­ni­schen Au­to­pro­du­zen­ten Markt­an­tei­le ab.

Un­ter­neh­men aus Thai­land über­rasch­ten mit zeit­lich gut ge­plan­ten Über­nah­men im Aus­land, wo­bei die Bie­ter­schlacht um Fra­ser & Nea­ve be­son­ders spek­ta­ku­lär war. Der SET-In­dex in Bangkok leg­te sat­te 35,8% zu.

In In­di­en sorg­ten Re­for­men der Re­gie­rung und rie­si­ge In­fra­struk­tur­pro­jek­te für Eu­pho­rie vor al­lem un­ter aus­län­di­schen In­ves­to­ren. Der Sen­sex klet­ter­te 25,8%. Ne­ben Ta­ta Mo­tors (310.05 Ru­pie, +73,6%) ver­zeich­ne­ten auch Fi­nanz­ti­tel wie ICICI Bank (1141.55 Ru­pi­en, +66,9%) kräf­ti­ge Kurs­ge­win­ne.

Die Per­spek­ti­ven für 2013 blei­ben viel­ver­spre­chend. Asi­en bleibt der Wachs­tums­mo­tor der Welt­wirt­schaft. Vie­le Va­lue-Ti­tel mit ho­hen Wachs­tums­aus­sich­ten sind zu äus­serst at­trak­ti­ven Prei­sen zu ha­ben. In Ver­bin­dung mit bes­se­ren Kon­junk­tur­da­ten dürf­ten Asi­ens Ak­ti­en­märk­te ihr be­acht­li­ches Po­ten­zi­al wei­ter aus­spie­len.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.