Ver­si­che­rer trotz Hoch­was­ser im Tro­cke­nen

Finanz und Wirtschaft - - VORDERSEITE - TH

Die Fern­seh­bil­der über­flu­te­ter Stadt­tei­le in Deutsch­land, Tsche­chi­en und wei­te­ren west­eu­ro­päi­schen Län­dern sind dra­ma­tisch. Ab­seh­bar ist, dass die von Stark­re­gen und Schnee­schmel­ze aus­ge­lös­ten Was­ser­flu­ten strom­ab­wärts wei­te­re Agglo­me­ra­tio­nen tref­fen. Klar ist da­mit, dass er­neut um­fang­rei­che Schä­den an Ge­bäu­den und In­fra­struk­tur ent­stan­den sind und noch ent­ste­hen wer­den. Wohl un­ver­meid­lich ist lei­der, dass auch Men­schen an Leib und Le­ben be­trof­fen sein wer­den.

Zur fi­nan­zi­el­len De­ckung der Schä­den hat die Ver­si­cherer­bran­che bei­zu­tra­gen. Da­zu führt je­de Ge­sell­schaft ein Kos­ten­bud­get, denn in Zah­lun­gen nach Auf­kom­men von Schä­den liegt ihr ei­gent­li­cher Zweck und das Ge­schäfts­ver­spre­chen. Im Be­reich der Sach­ver­si­che­rung flies­sen im Schnitt rund 60% der ver­ein­nahm­ten Prä­mi­en in Form von Ver­si­che­rungs­leis­tun­gen an be­trof­fe­ne Kun­den zu­rück.

Ei­ne fi­nan­zi­el­le Grös­sen­ord­nung will der dies­jäh­ri­gen Flut­ka­ta­stro­phe in Eu­ro­pa noch nie­mand zu­ord­nen. Da die Sa­che noch längst nicht aus­ge­stan­den ist, kann auch kei­ne ei­ni­ger­mas­sen ver­läss­li­che Schät­zung vor­ge­nom­men wer­den.

Das El­be-Hoch­was­ser von Au­gust 2002, das Dres­den ver­wüs­te­te, hat die As­se­ku­ranz je nach Qu­el­le zwi­schen 3 und 5 Mrd. $ ge­kos­tet, was zu ver­kraf­ten war. Zu den in We­st­eu­ro­pa be­deu­ten­den Ver­si­che­rern ge­hö­ren die deut­schen Al­li­anz und Ta­lanx (Han­no­ver Re) so­wie die Schwei­zer Swiss Re und Zu­rich In­suran­ce. Die Kurs­ent­wick­lung der zu­rück­lie­gen­den Ta­ge legt den Schluss na­he, dass die In­ves­to­ren kei­ne wirk­li­che Ge­fähr­dung der ka­pi­tal­kräf­ti­gen Ge­sell­schaf­ten be­fürch­ten.

Ver­si­che­rer­ak­ti­en

Köp­fe, Kun­den­da­ten: Im US-Steu­er­streit ver­lan­gen die Ame­ri­ka­ner al­le drei.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.