Der Be­ta-fak­tor

Finanz und Wirtschaft - - UNTERNEHMEN - AK

Der Be­ta-Fak­tor ei­ner Ak­tie gibt an, wie stark sie auf Schwan­kun­gen des Ver­gleichs­mark­tes re­agiert. Ein Be­ta von 1 be­deu­tet, dass der Ti­tel sich im Schnitt ana­log zum Ver­gleichs­in­dex be­wegt. Wenn die Cre­dit-Suis­se-Ak­tie ein Be­ta von 1,39 hat, be­deu­tet das, sie steigt im Schnitt um 13,9%, wenn die Schwei­zer Bör­se um 10% zu­legt – sie fällt aber auch über­durch­schnitt­lich, wenn der Markt nach­gibt. Ei­ne de­fen­si­ve Ak­tie wie die von Swiss Pri­me Site (Be­ta von 0,54) macht Markt­schwan­kun­gen un­ter­durch­schnitt­lich stark mit.

Ro­che GS

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.