Se­lek­ti­vi­tät

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - LI­EN­HARDT & PART­NER PRI­VAT­BANK

«Nach der li­qui­di­täts­ge­trie­be­nen Hausse 2013 wer­den wei­te­re Kurs­a­van­cen ver­stärkt von den Fun­da­men­tal­da­ten ab­hän­gen. Ent­spre­chend kommt der an­ste­hen­den Be­richts­pe­ri­ode der Un­ter­neh­men er­höh­te Be­deu­tung zu. Die Be­wer­tun­gen sind nicht mehr so at­trak­tiv wie vor ei­ni­gen Quar­ta­len. Gleich­zei­tig ist die In­ves­to­ren­stim­mung deut­lich positiver ge­färbt. Bei­des führt zu ei­ner er­höh­ten An­fäl­lig­keit bei Ge­win­nent­täu­schun­gen. Wir rech­nen mit ei­ner po­si­ti­ven Markt­ent­wick­lung, er­war­ten je­doch zu­neh­men­de Se­lek­ti­vi­tät. So­lan­ge der Markt kei­ne spür­ba­re Schwä­che zeigt, emp­feh­len wir, in­ves­tiert zu blei­ben, und fa­vo­ri­sie­ren Zu­rich, Cla­ri­ant, Al­li­anz und Roy­al Dutch Shell.»

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.