US-Da­ten drü­cken den Nik­kei

Finanz und Wirtschaft - - AKTIEN AUSLAND - NOR­MAN VILLAMIN

Schwa­cher US-Ar­beits­markt be­las­tet Fer­n­ost – In­di­en ver­bucht Plus

Ar­beits­markt­da­ten und be­las­te­te da­mit die asia­ti­schen Bör­sen.

Der Kurs­rück­gang be­traf ver­schie­de­ne Sek­to­ren. Die Ti­tel von Dai­nip­pon Su­mi­to­mo Phar­ma, die zu­letzt nach dem er­folg­rei­chen Test ei­nes Le­ber­me­di­ka­ments durch ei­nen US-Part­ner ge­stie­gen wa­ren, san­ken um 7,7% auf 1760 Yen. Auch Yahoo Ja­pan (623 Yen, –6,2%) und Ja­pan Steel Works (553 Yen, –6,1%) ga­ben si­gni­fi­kant nach. Spit­zen­rei­ter im Nik­kei war der Ma­schi­nen­bau­er Chiyo­da (1529 Yen, +2,6%).

Der chi­ne­si­sche Shang­hai SE Com­po­si­te In­dex leg­te als ei­ner der we­ni­gen Märk­te Asi­ens zu (2027, +0,67% bis ein­schliess­lich Di­ens­tag). Chi­na Pe­tro­le­um & Che­mi­cal (4.60 Yuan, +4%) und Ci­tic Se­cu­ri­ties (11.58 Yuan, +0,6%) la­gen im Plus. Guang­hui Ener­gy fie­len bis ein­schliess­lich Di­ens­tag um 12% auf 7.19 Yuan, Daqin Rail­way um 2,6% auf 7.06 Yuan.

In Hong­kong schloss der Hang Seng im Mi­nus (22 791, –0,24%) – der erste Rück­gang in drei Ta­gen. Die Ak­tie von Tin­gyi Cay­man Is- lands, ei­nem Her­stel­ler von In­stant­nu­deln, Ge­trän­ken und Back­wa­ren, klet­ter­te um 0,25% auf 21.60 HK-$. Der Misch­kon­zern Hut­chi­son Wham­poa (104.90 HK-$, +1,6%) und Chi­na Re­sour­ces En­ter­pri­se (24.60 HK-$, +0,2%) ver­bes­ser­ten sich eben­falls.

In In­di­en er­hol­te sich der Mumbai Sen­sex In­dex am Di­ens­tag und ver­buch­te sein bis­her gröss­tes Ta­ges­plus des Jah­res. Aus­lö­ser hier­für war die Hoff­nung, die Re­ser­ve Bank of In­dia wer­de sich nicht er­neut ge­zwun­gen se­hen, die Zin­sen zur In­fla­ti­ons­kon­trol­le zu er­hö­hen. Nach dem Rück­gang vom Mon­tag (–0,48%) stieg der In­dex am Di­ens­tag um 1,81% auf 21 033. Ta­ta Steel ver­lo­ren bis ein­schliess­lich Di­ens­tag über 3% und schlos­sen bei 374 Ru­pi­en. Der Phar­ma­kon­zern Ci­p­la lag bis Di­ens­tag im Plus (411 Ru­pi­en, +2,6%).

In Süd­ko­rea gab der Ko­s­pi In­dex zwar am Di­ens­tag nach, konn­te je­doch im bis­he­ri­gen Wo­chen­ver­lauf um 0,39% auf 1946 zu­le­gen. Dong­bu Steel ge­wan­nen über 10% und schlos­sen am Di­ens­tag bei 3100 Won, da der ko­rea­ni­sche Stahl­kon­zern Posco laut Me­dien­be­rich­ten Tei­le des Un­ter­neh­mens er­wer­ben könn­te.

Der aus­tra­li­sche ASX All Or­di­na­ries In­dex sank bis ein­schliess­lich Di­ens­tag um 1,82% auf 5220. In Tai­wan konn­te der TSEC 50 In­dex am Mon­tag sei­ne Ge­win­ne be­haup­ten (8548, +0,22% im bis­he­ri­gen Wo­chen­ver­lauf).

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.