Vom Markt un­ter­schätzt

Finanz und Wirtschaft - - UNTERNEHMEN - AM

Der Werk­zeug­ma­schi­nen­her­stel­ler Star­rag hat die Kri­se oh­ne Ver­lust­pha­se über­stan­den. Al­ler­dings blieb die Mar­ge mit rund 5% im­mer recht be­schei­den. Letz­tes Jahr dürf­te sie gar ge­sun­ken sein, weil die In­ves­ti­ti­ons­tä­tig­keit vie­ler Kun­den ge­ring blieb. Doch das wird sich än­dern: Im drit­ten Quar­tal 2013 konn­ten für 125 Mio. Fr. Auf­trä­ge ver­bucht wer­den, vor Jah­res­frist wa­ren es nur 86 Mio. Fr. Und der Be­stel­lungs­be­stand war En­de Sep­tem­ber 17% hö­her als zu Jah­res­be­ginn. Das schafft gu­te Vor­aus­set­zun­gen für ei­nen Ge­winn­sprung im lau­fen­den Jahr. Die Bör­se hat das erst zum Teil an­ti­zi­piert.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.