BC du Ju­ra schüt­tet aus

Finanz und Wirtschaft - - FINANZ - RG

Die Ban­que Can­to­na­le du Ju­ra ist die kleins­te un­ter den 24 Kan­to­nal­ban­ken. Ih­re Va­lo­ren sind je­doch an der Schwei­zer Bör­se SIX ko­tiert. Nun kön­nen sich die Ak­tio­nä­re auf ei­ne hö­he­re Di­vi­den­de freu­en. Die Bank schlägt vor, pro Ak­tie 1.80 statt 1.70 Fr. aus­zu­schüt­ten.

Mög­lich ist dies dank ei­nes über­zeu­gen­den Ge­schäfts­er­geb­nis­ses: So­wohl der Zins­sal­do (+0,6%) als auch das in­dif­fe­ren­te Ge­schäft tru­gen 2013 zu ei­nem Mehr­er­trag um 3,1% bei. Die Kos­ten stie­gen leicht un­ter­pro­por­tio­nal. Un­ter dem Strich blieb ein Ge­winn (vor den Ve­rän­de­run­gen in den frei­en Re­ser­ven) von 14,9 Mio. Fr. (+2,1%).

Die Ak­ti­en der BC du Ju­ra sind aus­ge­präg­te Nebenwerte, und der Han­del ist dünn. We­der die Be­wer­tungs­kenn­zah­len (Kurs-Ge­winn-Ver­hält­nis 2014: 14) noch die Di­vi­den­den­ren­di­te (2,7%) spre­chen für ein En­ga­ge­ment. Al­le Fi­nanz­da­ten zu BC du Ju­ra im On­li­ne-Ak­ti­en­füh­rer: fuw.ch/BCJ

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.