Bu­cher si­gna­li­siert Re­kord­mar­ge

Finanz und Wirtschaft - - UNTERNEHMEN - AM

Bu­cher kann ein sehr er­folg­rei­ches Jahr 2013 mel­den: Der Um­satz ist zwar bloss 3,1% auf 2,7 Mrd. Fr. ge­stie­gen, doch die Be­triebs­ge­winn­mar­ge sei zwei­stel­lig aus­ge­fal­len, teilt Bu­cher mit. 2012 wa­ren 8,8% er­zielt wor­den. So­mit hat 2013 min­des­tens ein Be­triebs­ge­winn (Ebit) von 270 Mio. Fr. re­sul­tiert, was ei­nem An­stieg um 18% oder mehr ent­sprä­che. Per Mit­te Jahr wies Bu­cher erst ei­nen 5% hö­he­ren Ebit aus. Den Ge­winn­schub im zwei­ten Se­mes­ter be­grün­det das Un­ter­neh­men mit «ver­schie­de­nen po­si­ti­ven ope­ra­ti­ven Ein­flüs­sen». Für 2014 äus­sert sich das Un­ter­neh­men zu­rück­hal­tend. Im Land­ma­schi- nen­ge­schäft wird ei­ne et­was nied­ri­ge­re Nach­fra­ge er­war­tet, für die ge­sam­te Grup­pe soll ein Um­satz in der Grössenordnung von 2013 mög­lich sein.

In die­ser Um­satz­pro­gno­se ist der Kauf der bra­si­lia­ni­schen Mon­ta­na noch nicht ent­hal­ten. Bu­cher hat den ge­plan­ten Zu­kauf erst am Don­ners­tag­abend kom­mu­ni­ziert. Das Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men Mon­ta­na stellt selbst­fah­ren­de Pflan­zen­schutz­sprit­zen her und be­schäf­tigt 600 Mit­ar­bei­ter. Der Jah­res­um­satz be­trägt rund 225 Mio. Re­al, was et­wa gut 80 Mio. Fr. ent­spricht. Der Kauf ist noch nicht ver­trag­lich fest­ge­macht, doch soll er noch im ers­ten Se­mes­ter voll­zo­gen wer­den. Ein Kauf­preis wird nicht ge­nannt. Al­le Fi­nanz­da­ten zu Bu­cher im On­li­ne-Ak­ti­en­füh­rer: fuw.ch/BUCN

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.