1

Finanz und Wirtschaft - - F -

Die An­la­gen in ei­nem Fonds sind Son­der­ver­mö­gen und sind da­her vor In­sol­venz ge­schützt. Man kann fle­xi­bel ent­we­der mit Ein­mal­be­trag oder re­gel­mäs­si­gen Spar­bei­trä­gen lang­fris­tig Ver­mö­gen bil­den. Es küm­mern sich pro­fes­sio­nel­le An­la­ge­s­pe­zia­lis­ten resp. Fonds­ma­na­ger um Ver­wal­tung und Er­folg des Fonds. Be­reits mit klei­ne­ren Sum­men ist ei­ne gu­te Di­ver­si­fi­ka­ti­on und Ri­si­ko­streu­ung zu er­reich, da ein Fonds in der Re­gel 50 bis 150 Ein­zel­ti­tel um­fasst.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.