Zur Person

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - AT

Seit 2011 am­tiert Gre­go­ry So Kam-le­ung als Mi­nis­ter für Han­del und wirt­schaft­li­che Ent­wick­lung. So wur­de 1959 in Hong­kong ge­bo­ren. Als er sech­zehn war, zog sei­ne Fa­mi­lie nach Ka­na­da. Dort stu­dier­te er Be­triebs­wirt­schaft und Recht an der Uni­ver­si­tät Ot­ta­wa. In den Neun­zi­ger­jah­ren kam er nach Hong­kong zu­rück und ar­bei­te­te dort vor sei­ner po­li­ti­schen Kar­rie­re als An­walt.

Bei sei­nem Be­such in Zü­rich zeig­te er sich von ei­ner Ko­ope­ra­ti­on von In­sti­tu­tio­nen in Hong­kong mit der Zürcher Hoch­schu­le der Küns­te be­geis­tert. Auf auf­ge­schüt­te­tem Land wird in Hong­kong ein neu­es Kul­tur­vier­tel ent­ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.