Zur Person

Finanz und Wirtschaft - - INDUSTRIE - BA

Hans-Jür­gen Wie­cha ist seit 1. Fe­bru­ar 2013 Fi­nanz­chef von Schmolz + Bi­cken­bach. Er wur­de wie Johannes Nonn als CEO vom mitt­ler­wei­le zu­rück­ge­tre­te­nen al­ten Ver­wal­tungs­rat ein­ge­setzt. Seit Jah­res­be­ginn ist Wie­cha auch CEO ad in­te­rim, da Nonn we­gen Un­stim­mig­kei­ten mit dem neu­en VR das Un­ter­neh­men ver­las­sen hat. Wie­cha selbst steht ge­mäss ei­ge­ner Aus­sa­ge nicht als CEO zur Ver­fü­gung, er sieht sich als Mann der Zah- len, nicht des Stahls. Sei­ne be­ruf­li­che Kar­rie­re be­gann der 1962 ge­bo­re­ne Di­plom-Kauf­mann (Uni­ver­si­tät Sie­gen) 1989 bei der heu­ti­gen Pri­ce­wa­ter­hou­seCo­o­pers. 1993 wech­sel­te Wie­cha zu Ve­ba Öl, wo er bis 2000 ver­schie­de­ne Po­si­tio­nen be­klei­de­te, zu­letzt mit Ver­ant­wor­tung für Con­trol­ling, Ac­coun­ting und Tre­a­su­ry. An­schlies­send ging er zum Ver­pa­ckungs­her­stel­ler Ger­res­hei­mer und war dort 2005 bis 2013 Fi­nanz­chef.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.