Di­vi­den­de ver­liert an Glanz

Finanz und Wirtschaft - - MEINUNG -

Di­vi­den­den­ak­ti­en wa­ren für den An­le­ger ein si­che­rer Hort in der Fi­nanz­kri­se. In der Bais­se von 2008 und 2009, als der Drang zum Ver­kau­fen am gröss­ten war, blie­ben Ti­tel mit ho­her und si­che­rer Di­vi­den­de noch am ehes­ten in den De­pots. Ent­spre­chend wa­ren ih­re Kurs­ein­bus­sen ge­rin­ger. Und in der seit­her vor­herr­schen­den Tief­zins­pha­se konn­ten Va­lo­ren mit statt­li­cher Di­vi­den­de be­son­ders punk­ten, weil sie mehr ab­war­fen als Ob­li­ga­tio­nen und über­dies noch Chan­cen auf Kurs­ge­win­ne bo­ten. Di­vi­den­den­ak­ti­en wur­den so zu den «bes­se­ren» Ob­li­ga­tio­nen. Doch seit ei­ni­ger Zeit ha­ben die tra­di­tio­nel­len Di­vi­den­den­ak­ti­en Mü­he. Ob­wohl sich ein gu­tes Di­vi­den­den­jahr ab­zeich­net, kom­men vie­le Di­vi­den­den­ti­tel kaum mehr vom Fleck. Deut­lich zeigt sich das in den USA: Bis letz­ten Au­gust lag die Per­for­mance von Di­vi­den­den­ak­ti­en – et­wa ge­mes­sen am ETF iSha­res Dow Jo­nes Select Di­vi­dend – gleich­auf mit dem Tech­no­lo­gie­in­dex Nas­daq 100. Doch seit­her hat der Nas­daq klar und kon­stant die Na­se vorn.

Es han­delt sich da­bei wohl nicht bloss um ei­nen be­lie­bi­gen Fa­vo­ri­ten­wech­sel. Der At­trak­ti­vi­täts­ver­lust von Di­vi­den­den­ren­di­ten geht ein­her mit dem Ta­pe­ring der US-Zen­tral­bank. Die An­kün­di­gung, we­ni­ger Geld über An­lei­hen­auf­käu­fe in die Wirt­schaft zu pum­pen, hat zu ei­nem An­stieg der Ren­di­ten von Staats­an­lei­hen ge­führt – fast rund um die Welt. Die Ren­di­te­dif­fe­renz zu­guns­ten der Di­vi­den­den­ak­ti­en ist da­durch klei­ner ge­wor­den.

Zwar ist vor­erst kein wei­te­rer schnel­ler Zins­an­stieg aus­zu­ma­chen, doch sind auch die Di­vi­den­den­ren­di­ten ge­fal­len, trotz rund­um ver­kün­de­ten Er­hö­hun­gen. Denn im Su­per­bör­sen­jahr 2013 sind die Kur­se vie­ler Di­vi­den­den­ti­tel schnel­ler ge­stie­gen als die Aus­schüt­tun­gen. Da­mit hat sich das Ri­si­ko er­höht, dass Di­vi­den­den­ab­gän­ge kurs­mäs­sig nicht mehr so schnell auf­ge­holt wer­den wie in den letz­ten Jah­ren.

Re­dak­tor zum Thema Di­vi­den­den­ak­ti­en

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.