Zur Per­son

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - DM

Kai Kon­rad (52) ist seit 2009 Mit­glied der Max-Planck-Ge­sell­schaft und seit 2011 Di­rek­tor am Max-Planck-In­sti­tut für Steu­er­recht und Öf­fent­li­che Finanzen in Mün­chen. Der Volks­wirt­schaft­ler und frü­he­re As­sis­tent am Lehr­stuhl von Pro­fes­sor Han­sWer­ner Sinn schrieb sei­ne Ha­bi­li­ta­ti­on über «Selbst­bin­dung und die Lo­gik kol­lek­ti­ven Han­delns». Kon­rad ist seit 2011 Vor­sit­zen­der des Wis­sen­schaft­li­chen Bei­rats beim Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Finanzen so­wie seit 2007 Co-Edi­tor des Jour­nal of Pu­b­lic Eco­no­mics.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.