Qua­li­tät ist ge­sucht

Finanz und Wirtschaft - - OBLIGATIONEN - MARKUS BOS­SARD,

Hier gibt es al­ler­dings kein of­fi­zi­el­les Ra­ting, das Pa­pier han­delt um 125%.

Am Mon­tag­abend folg­te die Um­tau­sch­an­lei­he So­li­di­um/ Sam­po über eben­falls 350 Mio. €. Die fin­ni­sche So­li­di­um ist zwar nicht of­fi­zi­ell ge­ra­tet, durch ih­re Staats­nä­he kann sie aber im Be- Der Markt ist auf der Su­che nach Qua­li­tät. Wandelanleihen aus dem obe­ren Bo­ni­täts­be­reich An­la­ge­qua­li­tät (In­vest­ment Gra­de, IG) sind der­zeit sehr ge­fragt. Auf ent­spre­chend gros­ses In­ter­es­se stiess dann auch die Emis­si­on der fran­zö­si­schen Su­ez En­vi­ron­ne­ment, die am Mon­tag er­folg­reich 350 Mio. € am Markt un­ter­brach­te.

Wie bei fran­zö­si­schen Pa­pie­ren üb­lich wer­den die Kur­se nicht in Pro­zent, son­dern zum Stück­preis ge­stellt. Der Aus­ga­be­preis ist auf 18.37 € fest­ge­legt wor­den. Ers­te han­del­ba­re Prei­se nach den Zu­tei­lun­gen be­weg­ten sich um die 19.25 €, was 104,75% ent­spricht. Nach­fra­ge­be­dingt konn­te die von Moo­dy’s mit A3 ein­ge­stuf­te Emit­ten­tin am obe­ren En­de der in­di­zier­ten Prei­span­ne mit 0% Cou­pon und 30% Prä­mie plat­zie­ren. Auf der zu­grun­de­lie­gen­den Ak­tie exis­tiert be­reits ei­ne Um­tau­sch­an­lei­he, 0,125% GBL/Su­ez En­vi­ron­ne­ment 2015. reich AA an­ge­sie­delt wer­den. Auch hier war die Nach­fra­ge gut, und nach der Zu­tei­lung han­delt das Pa­pier bei 103% – eben­falls op­ti­mal für den Schuld­ner mit 0% Cou­pon und 35% Prä­mie. Auf den Ver­si­che­rer Sam­po ist der­zeit kei­ne an­de­re Wan­del­an­lei­he aus­ste­hend, der Schuld­ner So­li­di­um ist al­ler­dings be­kannt.

Schlag auf Schlag ging es wei­ter. Am Di­ens­tag kün­dig­te SAS ei­ne Wan­del­an­lei­he über 1,6 Mrd. sKr. an. Hier scheint die Eu­pho­rie et­was ge­rin­ger zu sein, nicht zu­letzt weil SAS von S&P mit B– ein­ge­stuft ist. Der Ri­si­ko­auf­schlag wird bei 575 Ba­sis­punk­ten an­ge­nom­men, dem­nach ist es kein güns­ti­ges Pa­pier. Das sind die an­de­ren auch nicht, aber die ha­ben den IG-Bo­nus.

Die ja­pa­ni­sche GS Yua­sa hat 25 Mrd. Yen plat­ziert. Die Emit­ten­tin ist von der ja­pa­ni­schen Ra­ting­agen­tur JCR mit BBB+ be­wer­tet. Hedge-In­ves­to­ren und Long-on­lyS­tra­te­gen wer­den den Wand­ler wohl mö­gen. Im Grau­markt han­delt das Pa­pier be­reits bei +3. Ein der­ar­ti­ger Auf­schlag ist aber bei ja­pa­ni­schen Wand­lern in jüngs­ter Zeit oft be­ob­ach­tet wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.