Tor­nos sind der Zeit vor­aus

Finanz und Wirtschaft - - UNTERNEHMEN - AM

Der Ma­schi­nen­her­stel­ler Tor­nos kam im ers­ten Quar­tal ei­nen Schritt wei­ter in der fi­nan­zi­el­len und struk­tu­rel­len Ge­sun­dung. Der Um­satz ist 27,6% auf 43,2 Mio. Fr. ge­stie­gen, der Be­stel­lungs­ein­gang er­höh­te sich um 14,9% – ge­gen­über dem vier­ten Quar­tal gar um 39,1% – auf 50,3 Mio. Fr. Die da­mit ein­her­ge­hen­de hö­he­re Aus­las­tung hat­te zur Fol­ge, dass der Be­triebs­ver­lust von 7,3 auf noch 0,3 Mio. Fr. ver­rin­gert wer­den konn­te. Im Er­geb­nis ist ein Er­trag von 0,5 Mio. Fr. aus dem Ver­kauf nicht mehr be­nö­tig­ter An­la­gen ent­hal­ten.

Die Zah­len zei­gen, dass es das re­struk­tu­rier­te und re­di­men­sio­nier­te Un­ter­neh­men schafft, mit ei­nem Jah­res­um­satz von klar un­ter 200 Mio. Fr. die Ge­winn­schwel­le zu er­rei­chen, wie das CEO Micha­el Hauser an­läss­lich der Jah­res­me­di­en­kon­fe­renz in Aus­sicht ge­stellt hat­te. Die Nach­fra­ge stammt der­zeit vor al­lem aus der Au­to­mo­bil- und Me­di­zi­nal­tech­nik­spar­te. Geo­gra­fisch stell­ten die Schweiz, Deutsch­land und Asi­en die Schwer­punk­te dar, wäh­rend die USA deut­lich hin­ter den Er­war­tun­gen lie­gen.

Nach dem schar­fen Kurs­an­stieg seit März be­trägt der Bör­sen­wert von Tor­nos nun rund 130 Mio. Fr., was et­wa ei­nem KGV von 10 ent­spricht, wenn es dem Un­ter­neh­men ge­lingt, bis in ei­ni­gen Jah­ren ei­nen Um­satz von 250 Mio. Fr. (2014: rund 175 Mio. Fr. er­war­tet) und ei­ne Be­triebs­mar­ge von 7% (2014: 0% er­war­tet) zu er­zie­len – was bei­des sehr an­spruchs­voll ist. Für Käu­fe soll­ten nied­ri­ge­re Kur­se ab­ge­war­tet wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.