Ti­tel mit ho­hem Po­ten­zi­al

Finanz und Wirtschaft - - OBLIGATIONEN - KLAUS GÖGGELMAN,

Was hoch steigt, kann tief fal­len. Die­se Er­fah­run­gen muss­ten ge­ra­de in letz­ter Zeit An­le­ger ma­chen, die in Wachs­tums­wer­ten in­ves­tiert wa­ren. Er­wähnt sei­en hier stell­ver­tre­tend der Bio­tech-Be­reich oder auch Tech­no­lo­gie­ti­tel, spe­zi­ell aus dem Sek­tor Cloud Com­pu­ting. So ha­ben sich denn auch zahl­rei­che In­ves­to­ren auf­grund der schmerz­haf­ten Er­fah­rung von ih­rem En­ga­ge­ment ge­trennt. Dies ist scha­de, denn auch wei­ter­hin wei­sen die­se Ti­tel ein sehr gros­ses Po­ten­zi­al auf.

Ein Wachs­tums­wert par ex­cel­lence ist Tes­la. Der be­kann­tes­te und gröss­te auf die Pro­duk­ti­on von Elek­tro­fahr­zeu­gen spe­zia­li­sier­te Au­to­mo­bil­her­stel­ler hat gros­ses Po­ten­zi­al. Dass dies je­doch auch Ri­si­ken mit sich bringt, muss­ten die Käu­fer der Ak­ti­en in den letz­ten Wo­chen er­fah­ren.

Ru­hi­ger schla­fen konn­ten da die Be­sit­zer der Wandelanleihen mit Lauf­zeit 2019 US88160RAB78) und 2021 US88160RAC51). Zwar muss­ten auch sie ei­nen Rück­schlag ver­kraf­ten, je­doch fiel er deut­lich ge­rin­ger aus. Hier zeigt sich der Vor­teil des asym­me­tri­schen Kurs­ver­hal­tens der Wan­del­an­lei­he. Wich­tig ist aber ein fi­nan­zi­ell so­li­der Emit­tent, da an­sons- ten das Pa­pier bei star­ken Rück­schlä­gen zu ei­nem Kre­dit­fall wer­den könn­te.

Aber auch de­fen­si­ve ori­en­tier­te In­ves­to­ren fin­den in­ter­es­san­te Ge­le­gen­hei­ten im Markt. Der jüngs­te Kan­di­dat ist die jüngs­te Emis­si­on von AB In­dus­tri­var­den, wan­del­bar in Ak­ti­en von ICA Grup­pen. Der Emit­tent ist ei­ne Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft aus Schwe­den mit Schwer­punkt in Nord­eu­ro­pa und ist sehr so­li­de fi­nan­ziert. Dies spie­gelt sich in ei­nem Ra­ting von A– von S&P.

ICA be­treibt Le­bens­mit­tel­ge­schäf­te in Schwe­den, Nor­we­gen und den bal­ti­schen Staa­ten. Der Wand­ler XS1067081692) mit ei­nem Null­cou­pon wur­de in schwe­di­schen Kro­nen emit­tiert. Er weist ei­ne Lauf­zeit von fünf Jah­ren so­wie ei­ne Prä­mie von 38% auf. Die Stü­cke­lung be­trägt 1 Mio. sKr. Das Wachs­tums­po­ten­zi­al ist im Ver­gleich zu dem von Tes­la si­cher über­schau­ba­rer, je­doch wer­den auch die Kurs­schwan­kun­gen deut­lich ge­rin­ger aus­fal­len. Als zu­sätz­li­ches Plus kommt die gu­te Bo­ni­tät des Emit­ten­ten hin­zu, die das Rück­schlags­po­ten­zi­al noch­mals re­du­ziert.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.