In­fra­struk­tur

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE -

Lan­ge lit­ten die süd­ko­rea­ni­schen Bau­kon­zer­ne un­ter der Schwä­che des na­tio­na­len Im­mo­bi­li­en­markts. Mit des­sen Er­ho­lung ha­ben sich nun auch die Bran­chen­aus­sich­ten auf­ge­hellt. Zu den po­ten­zi­el­len Nutz­nies­sern ge­hört Daelim In­dus­tri­al. Das Un­ter­neh­men ist zwar eben­falls in der Kon­struk­ti­on von Kraft­wer­ken, Raf­fi­ne­ri­en, Che­mie­wer­ken, Strassen und Brü­cken tä­tig. Doch ist der in­län­di­sche Häu­ser­markt für fast ein Fünf­tel des Um­sat­zes und Ge­winns ver­ant­wort­lich. Dass der Kon­zern 2013 ro­te Zah­len schrieb, lag un­ter an­de­rem an Bud­get­über­schrei­tun­gen meh­re­rer Über­see­pro­jek­te (Sau­di-Ara­bi­en, Ku­wait). Zu­dem drück­te die Kri­se zwei­er Ge­schäfts­part­ner auf Daelim durch. Die pro­ble­ma­ti­schen Auf­trä­ge dürf­ten nun aber bis zum Jah­res­en­de ab­ge­schlos­sen sein. Nach den jüngs­ten Kurs­ab­ga­ben liegt die Be­wer­tung zu­dem auf ei­nem mo­de­ra­ten Ni­veau (Kurs-Ge­winn-Ver­hält­nis 2014 von 10).

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.