Re­ges Ge­schäft, zwei De­büts

Finanz und Wirtschaft - - OBLIGATIONEN - OB­LI­GA­TIO­NEN SCHWEIZ MAN­FRED KRÖLLER

Mit acht Emis­sio­nen, da­von zwei De­büts, hat sich der Pri­mär­markt in der zwei­ten Wo­chen­hälf­te spür­bar be­lebt. Den ers­ten Neu­ling prä­sen­tier­te UBS mit 17⁄ GZO – Spi­tal Wet­zi­kon 2014/2025 über 170 Mio. Fr. Die zehn­jäh­ri­ge An­lei­he, mit dem die Ge­sund­heits­ver­sor­gung Zürcher Ober­land AG (GZO) den gröss­ten Teil der auf 175 Mio. Fr. ver­an­schlag­ten Er­wei­te­rung und Er­neue­rung des Spi­tals in Wet­zi­kon zu fi­nan­zie­ren ge­denkt, brach­te ei­nen Ren­di­te­auf­schlag (Spre­ad) von 73 Ba­sis­punk­ten (Bp) über

Aus­ser bes­ten Qua­li­tä­ten gab es in­ter­es­san­te Neu­lin­ge und at­trak­ti­ve Ren­di­ten.

Swap-Mit­te. Ak­tio­nä­re des Spi­tals sind drei­zehn Ge­mein­den der Re­gi­on. Händ­ler­an­ga­ben zu­fol­ge war die Emis­si­on stark über­zeich­net. Die un­ab­hän­gi­ge Schwei­zer Ra­ting­agen­tur Fe­da­fin be­wer­tet GZO mit der Bo­ni­täts­no­te A. Nach dem Re­gio­nal­spi­tal Em­men­tal im März und der Schön Kli­nik am 8. Mai ist GZO der drit­te Neu­ling aus der Ge­sund­heits­be­reich, der 2014 den Fran­ken­ka­pi­tal­markt an­zapft.

Das zwei­te De­büt be­glei­te­ten Cre­dit Suis­se (CS) und Deut­sche Bank: 15⁄ Ban­co Ge­ne­ral 2014/2018 über 180 Mio. Fr. Die von Stan­dard & Poor’s (S&P) und Fitch mit BBB so­wie von Moo­dy’s mit Baa2 be­wer­te­te Bank zahl­te da­für ei­nen Spre­ad von 140 Bp über Swap. Der breit auf­ge­stell­te Fi­nanz­dienst­leis­ter mit Haupt­sitz in Pa­na­ma-Stadt ge­hört zu 100% der Gru­po Fi­nan­cie­ro BG, der gröss­ten pa­na­me­si­schen Pu­bli­kums­ge­sell­schaft mit ei­ner Markt­ka­pi­ta­li­sie­rung von 4,9 Mrd. $, wie aus der In­ves­to­ren­prä­sen­ta­ti­on her­vor­geht. Gut 60% von Gru­po Fi­nan­cie­ro wer­den wie­der­um von Em­pre­sa Ge­ne­ral de Inversiones (EGI) ge­hal­ten, die den An­ga­ben zu­fol­ge Pa­na­mas zweit­gröss­te Pu­bli­kums­ge­sell­schaft mit ei­ner Markt­ka­pi­ta­li­sie­rung von 3,6 Mrd. $ ist. Ban­co Ge­ne­ral be­zeich- net sich als ei­ne der füh­ren­den Uni­ver­sal­ban­ken in Mit­tel­ame­ri­ka. In Pa­na­ma be­an­sprucht sie mit knapp 670 000 Kun­den die Markt­füh­rer­schaft ge­mes­sen an den Bank­ein­la­gen, den Kre­di­ten, den ver­wal­te­ten Ver­mö­gen und den An­lei­hen­emis­sio­nen.

In Ei­gen­re­gie plat­ziert wur­de 1% Ar­gaui­sche Kan­to­nal­bank 2014/2023 über 200 Mio. Fr. Die von S&P mit der Best­no­te AAA und vom Kan­ton Ar­gau mit ei­ner Staats­ga­ran­tie aus­ge­stat­te­te Bank zahl­te für den neun­jäh­ri­gen Bond 9 Bp Spre­ad über Swap-Mit­te.

Be­treut von Roy­al Bank of Scot­land (RBS) und Deut­sche Bank kam am Mitt­woch noch 1½% Grou­pe Auchan 2014/2024 über 120 Mio. Fr. Der Wa­ren­haus­kon­zern, den S&P mit A– ein­stuft, zahl­te ei­nen Spre­ad von 38 Bp über Swap. UBS brach­te am Don­ners­tag 11⁄ Cré­dit Ag­ri­co­le Ho­me Lo­an 2014/2024 über 200 Mio. Fr. Für den zehn­jäh­ri­gen Co­ve­r­ed Bond zahl­te der fran­zö­si­sche Im­mo­bi­li­en­fi­nan­zie­rer mit Best­no­te 8 Bp Auf­schlag. Die Pfand­brief­bank schwei­ze­ri­scher Hy­po­the­ka­rin­sti­tu­te stock­te un­ter Fe­der­füh­rung von CS, UBS und Raiff­ei­sen zwei Pfand­brief­an­lei­hen auf: 13⁄ Se­rie 591 2014/2024 um 186 Mio. Fr. auf 446 Mio. so­wie 13⁄ Se­rie 574 2012/2029 um 150 Mio. Fr. auf 772 Mio. Die Spreads be­tru­gen 4,5 Bp und 8 Bp. In Ei­gen­re­gie kam am Frei­tag noch der Floa­ter Zürcher Kan­to­nal­bank 2014/2015 über 330 Mio. Fr., der zum Dreimo­nats-Fran­ken-Li­bor plus 9 Bp ver­zinst wird.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.