Innovation lohnt

Finanz und Wirtschaft - - NACH BRANCHEN -

Die bei­den Schwei­zer Phar­ma­kon­zer­ne Ro­che und No­var­tis ha­ben sich, vor al­lem in der schwie­ri­gen Pha­se 2005 bis 2011 bes­ser ge­schla­gen als ih­re US-Kon­kur­ren­ten. Ro­che kam der In­no­va­ti­ons­schub der Toch­ter Gen­en­tech zu­gut, No­var­tis hat früh­zei­tig die For­schung auf lu­kra­ti­ve Ge­bie­te fo­kus­siert und ver­fügt mitt­ler­wei­le über das höchs­te For­schungs­bud­get in der Bran­che. Da­ge­gen set­zen US-Kon­zer­ne wie Pfi­zer eher auf Ak­qui­si­tio­nen, die sich bis­her aber oft als we­ni­ger wert­hal­tig ent­puppt ha­ben. Der Vor­sprung der Schwei­zer zeigt, dass sich im Phar­ma­ge­schäft, an­ders als im Tech­no­lo­gie­sek­tor (vgl. Ar­ti­kel ganz links), Innovation auch tat­säch­lich aus­zahlt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.