Ak­ti­en glo­bal

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - DZ PRI­VAT­BANK

Hin­ter­grund der der­zei­ti­gen Un­ent­schlos­sen­heit sind u. a. die Un­si­cher­heit über den Fort­gang der Kri­se in der Ukrai­ne und Zwei­fel, ob das Be­wer­tungs­ni­veau zum ak­tu­el­len Kon­junk­tur­um­feld passt. Wir ge­hen in un­se­rem Haupt­sze­na­rio wei­ter da­von aus, dass die Aus­wir­kun­gen der Ukrai­nek­ri­se über­schau­bar blei­ben. Die Konjunktur zeigt nach oben, so­dass die fun­da­men­ta­len Rah­men­da­ten ins­ge­samt wei­ter als po­si­tiv an­zu­se­hen sind. Ob­wohl die Luft dün­ner wird, ge­hen wir da­von aus, dass die Ak­ti­en­märk­te wei­ter nach oben stre­ben wer­den. Die Konjunktur soll­te bis Jah­res­en­de an­ge­sichts ei­ner Viel­zahl er­freu­li­cher Früh­in­di­ka­to­ren an Fahrt auf­neh­men. Da­von wer­den die Un­ter­neh­men pro­fi­tie­ren, die Bör­sen­stim­mung bleibt po­si­tiv.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.