Ren­di­te­ti­tel bei­mi­schen

Finanz und Wirtschaft - - OBLIGATIONEN - CARS­TEN KRÖ­GER,

(MSCI AC World Dai­ly To­tal Re­turn In­dex, in $) 4% schaff­ten. Be­deu­ten­de Ak­ti­en­in­di­zes wie S&P 500 oder MSCI World be­fin­den sich na­he ih­rer All­zeit­hochs.

Gleich­zei­tig gab der Vo­la­ti­li­täts­in­dex VIX auf 11,4 nach und selbst Kri­sen wie die Anne­xi­on der ukrai­ni­schen Krim durch Russ­land schei­nen nur vor­über­ge­hend zu ver­un­si­chern. Es ist En­de Mai und man könn­te sich fra­gen, ob man die En­ga­ge­ments an­pas­sen soll­te. Bei Wandelanleihen lässt sich die Ak­ti­en­sen­si­ti­vi­tät des Port­fo­li­os leicht re­du­zie­ren durch die stär­ke­re Ge­wich­tung von Ren­di­te­ti­teln. Hier gibt es ei­ni­ge in­ter­es­san­te Kan­di­da­ten.

Der im No­vem­ber emit­tier­te, 2018 fäl­li­ge Wand­ler zu 1% des chi­ne­si­schen In­ter­net­un­ter­neh­mens Si­na han­delt um 90, wor­aus ei­ne Ren­di­te bis zum Put im De­zem­ber 2016 von 5,3% in $ re­sul­tiert. Zwar ent­täusch­te das Wachs­tum des Un­ter­neh­mens im ers­ten Quar­tal die Ak­ti­en­an­le­ger und der CEO räum­te ein, in den ver­gan­ge­nen Jah­ren das Kern­ge­schäft (Por­ta­le) Seit Jah­res­an­fang hat der brei­te Markt der Wandelanleihen (ge­mes­sen am UBS Glo­bal Con­ver­ti­ble Bond In­dex, in $) um 5% zu­ge­legt, wäh­rend glo­ba­le Ak­ti­en zu­guns­ten des Twit­ter-Clons Si­na Wei­bo ver­nach­läs­sigt zu ha­ben, doch man ver­fü­ge über Net­to-Bar­re­ser­ven von rund 1,4 Mrd. $ und zum Teil bör­sen­ge­lis­te­te Ver­mö­gens­wer­te, die ei­ne Be­die­nung des Puts er­mög­li­chen soll­ten.

Im Stahl­sek­tor bie­tet die rus­si­sche 1% Se­ver­s­tal (Hold­gro­ve) mit Fäl­lig­keit 2017 der­zeit ei­ne Ren­di­te bis zum Put im Sep­tem­ber 2015 von 3,9% (in $). Für die­ses Jahr rech­nen Ana­lys­ten bei Se­ver­s­tal mit ei­nem Free Cash­flow von 600 Mio. $. Vor den Put fällt al­ler­dings noch ei­ne wei­te­re Fäl­lig­keit in Hö­he von rund 1 Mrd. $. Die Ver­schul­dungs­kenn­zahl Net Debt/ Ebit­da soll­te sich im lau­fen­den Jahr auf 1,5 ver­bes­sern, was ei­ne Be­die­nung des Puts wahr­schein­lich er­schei­nen lässt.

Es gibt wei­te­re Ren­di­te­ti­tel, et­wa aus dem Au­to­mo­bil- und dem Tech­no­lo­gie­sek­tor. Na­tür­lich bie­ten sie An­le­gern ne­ben der Ver­zin­sung auch je­weils ei­ne Call Op­ti­on auf die zu­grun­de lie­gen­de Ak­tie, wenn sie auch in die­sen Fäl­len «aus dem Geld» ist. Da je­des ein­zel­ne In­vest­ment spe­zi­fi­sche Ri­si­ken auf­weist, soll­te di­ver­si­fi­ziert in­ves­tiert wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.