Un­ter­neh­men

Finanz und Wirtschaft - - MEINUNG -

UBS: Die ers­te Run­de zur Au­f­ar­bei­tung der Wäh­rungs­ma­ni­pu­la­tio­nen ist durch. Es war bloss der Auf­takt Ge­be­rit: Ob­wohl die Mar­gen we­gen der Sa­ni­tec-Über­nah­me et­was sin­ken, blei­ben sie ein­sa­me Spit­ze Un­ter­neh­mens­ge­win­ne: Das drit­te Quar­tal zeig­te sta­bi­le Re­sul­ta­te, doch fehlt es an Wachs­tum Ka­ba: Der Si­cher­heits­tech­ni­ker ar­bei­tet sich durch ein Fit­ness­pro­gramm, um die Mar­gen zu stei­gern Lem: Die Mar­gen des Her­stel­lers von Elek­tro­nik­kom­po­nen­ten sind un­ter Druck ge­ra­ten De­vi­sen­han­del: Die Struk­tur des Kurs­fi­xings er­leich­ter­te die Ma­ni­pu­la­ti­on durch Händ­ler. Bank­bus­sen: Und wie­der gibt es Straf­gel­der in Mil­li­ar­denhö­he. Ein En­de ist nicht ab­seh­bar Ju­li­us Bär: Der Ver­mö­gens­ver­wal­ter ist gut in Form. Doch der US-Steu­er­streit hemmt Ver­si­che­rer: Swiss Li­fe und Ba­loi­se ex­pan­die­ren im zins­ge­fähr­li­chen Vor­sor­ge­ge­schäft – Axa bremst Swis­scan­to: Die ZKB will den As­set Ma­na­ger über­neh­men. Nun hat sie die Of­fer­te ver­schickt BC Vau­doi­se: Die Waadt­län­der KB zeigt gu­te Neun­mo­nats­zah­len. Die Di­vi­den­de ist nicht ge­fähr­det Hirn­lei­den: As­tra und Gla­xo sind aus der Neu­ro­lo­gie aus­ge­stie­gen, nicht so No­var­tis und Ro­che St­raumann: Die Den­tal­grup­pe setzt ge­gen aus­län­di­sche Bil­li­gkon­kur­renz auf den Stand­ort Schweiz Tes­co: Der De­tail­händ­ler steht un­ter Druck. Ein neu­es Ma­nage­ment ver­sucht den Tur­naround Lo­gi­tech: Der Com­pu­ter­zu­be­hör­her­stel­ler legt die kor­ri­gier­ten Ab­schlüs­se frü­he­rer Jah­re vor Das Du­ell: Ama­zon hat im Ver­gleich ge­gen Goog­le we­nig Chan­cen – und liegt an der Börse den­noch vor­ne

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.