Ti­tel­fa­vo­ri­ten

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - LI­EN­HARDT & PART­NER PRI­VAT­BANK PRI­VAT­BANK VON GRAF­FEN­RIED

Die US-Kon­junk­tur zeigt sich wei­ter ro­bust, wäh­rend die Eu­ro­zo­ne das Sor­gen­kind bleibt. Die­se Di­ver­genz schlägt sich auch in der Per­for­mance nie­der. Eu­ro­päi­sche Ak­ti­en­in­di­zes spie­geln die Tat­sa­che, dass die Eu­ro­zo­ne er­neut an der Schwel­le zu ei­ner Re­zes­si­on steht. Ein an­spruchs­vol­les Um­feld mit wach­sen­der Se­lek­ti­vi­tät. Wir ge­hen wei­ter­hin von vo­la­ti­len Märk­ten aus, wo­bei die Sai­so­na­li­tät zum Jah­res­en­de für ei­ne vor­über­ge­hend po­si­ti­ve Ent­wick­lung spricht. Un­ser Fokus liegt auf den USA (Ge­sund­heit, Tech­no­lo­gie, Con­su­mer Stap­les), der Schweiz (so­li­de Wer­te wie Zu­rich, Ka­ba und Ro­che) so­wie Asi­en. ho­len wird. Gold ist in ei­nem gut di­ver­si­fi­zier­ten Port­fo­lio ei­ne sinn­vol­le Er­gän­zung, weil es im Ge­gen­satz zu Pa­pier­wäh­run­gen nicht be­lie­big ver­mehrt wer­den kann – gera­de in Zei­ten nach wie vor schnell ro­tie­ren­der Geld­pres­sen ei­ne wich­ti­ge Ei­gen­schaft. Geld­men­genaus­wei­tun­gen führ­ten in der Ver­gan­gen­heit im­mer zu In­fla­ti­on und so­mit zu Geld­ent­wer­tung.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.