Di­vi­den­den­stark

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - UBS WE­ALTH MA­NAGE­MENT DZ PRI­VAT­BANK

Di­vi­den­den­star­ke Schwei­zer Ak­ti­en sind zur­zeit at­trak­tiv. Die Di­vi­den­den­ren­di­te des Schwei­zer Ak­ti­en­mark­tes liegt mit rund 3% über dem Zehn­jah­res­durch­schnitt von 2,7%. Die Ren­di­te von in Fran­ken ko­tier­ten Un­ter­neh­mens­an­lei­hen be­trägt im Durch­schnitt nur et­wa 1%. Die­se Ren­di­te­dif­fe­renz ist be­son­ders bei Un­ter­neh­men mit hoch­wer­ti­ger Di­vi­den­de in­ter­es­sant. Hoch­wer­tig sind für uns nach­hal­ti­ge, ste­tig stei­gen­de Dividenden mit ei­ner Ren­di­te, die et­wa auf oder über dem Durch­schnitt des Ge­samt­mark­tes liegt. Die Aus­schüt­tungs­ra­ten sind der­zeit im his­to­ri­schen Ver­gleich zwar hoch, aber ins­ge­samt nach­hal­tig, weil auch die Bi­lan­zen und die Pro­fi­ta­bi­li­tät über­durch­schnitt­lich ro­bust sind. Schwei­zer Un­ter­neh­men zah­len ih­re Di­vi­den­de ge­wöhn­lich ein­mal im Jahr, nach Vor­la­ge der Jah­res­er­geb­nis­se. Die nächs­te Di­vi­den­den­sai­son rückt nä­her – jetzt ist der idea­le Ein­stiegs­zeit­punkt für In­ves­to­ren. gramm in­iti­ie­ren wür­de, be­güns­tig­ten eben­falls den Auf­schwung. Der über­wie­gen­de Teil die­ser Rah­men­be­din­gun­gen dürf­te in den Kur­sen be­rück­sich­tigt sein. In Kom­bi­na­ti­on mit an­hal­tend rück­läu­fi­gen Ge­winn­schät­zun­gen ist die Be­wer­tung deut­lich ge­stie­gen. In­so­fern er­scheint das Kur­s­po­ten­zi­al vor­läu­fig wei­test­ge­hend aus­ge­reizt. We­gen der vor­han­de­nen Kon­junk­tur­ri­si­ken darf das Kor­rek­tur­ri­si­ko nicht un­ter­schätzt wer­den. An­le­ger müs­sen wei­ter­hin mit ho­hen Schwan­kun­gen rech­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.