Chi­na will Ein­la­gen ab­si­chern

Finanz und Wirtschaft - - AKTIEN AUSLAND - AS­SET MA­NAGE­MENT CON­SUL­TING

So­ny will den Tur­naround schaf­fen. Samsung re­or­ga­ni­siert sich.

Die Ver­bin­dung der Börsen von Schang­hai und Hong­kong weckt die Fan­ta­sie für Bro­ker­ak­ti­en wie GF Se­cu­ri­ties (17.91 Yuan, +33%). New Chi­na Li­fe In­suran­ce (41.89 Yuan, +32,3%) er­war­tet für das nächs­te Jahr dank neu­er Po­li­cen ein zwei­stel­li­ges Prä­mi­en­wachs­tum. Fox­conn Tech­no­lo­gy (86.50 taiw. $, –1,3%) plant den Bau ei­ner neu­en Fa­b­rik für 5,7 Mrd. $ in der chi­ne­si­schen Pro­vinz Hein­an für die Her­stel­lung von Dis­plays für das iPho­ne 7. Fox­conn hofft auf Ge­win­ne von bis 52.50 $ pro Smart­pho­ne.

In To­kio ka­men nach ei­ner lan­gen Durst­stre­cke po­si­ti­ve Si­gna­le von So­ny (2600 Yen, +6,8%). Das Un­ter­neh­men will mit­hil­fe neu­er Pro­duk­te und ei­ner mas­si­ven Um­struk­tu­rie­rung den Um­satz bis März 2018 um bis zu 70% stei­gern. Im Seg­ment Vi­deo­spie­le will So­ny dann ei­nen Um­satz von 13.6 Mrd. $ er­zie­len. Der Au­to­bau­er Hon­da Mo­tor (3571.50 Yen, –3,2%) steht in den USA un­ter Druck, weil er es seit 2003 ver­säumt hat, die US-Be­hör­den über Un­fall­op­fer im Zu­sam­men­hang mit den de­fek­ten Air­bags von Ta­ka­ta (1283 Yen, +2,5%) zu in­for­mie­ren. To­yo­ta Mo­tor (7314 Yen, +3,2%) wird welt­weit 57 000 Au­tos we­gen mög­li­cher Pro­ble­me mit den Air­bags von Ta­ka­ta zu­rück­ru­fen. Ge­rüch­ten zu fol­ge soll Da­no­ne ih­ren An­teil an Ya­kult Hon­sha (6300 Yen, –7,8%) im Wert von 2 Mrd. $ ab­stos­sen. Kei­ne Ein­wän­de mehr scheint es ge­gen die Über­nah­me von To­kyo Elec­tron (8087 Yen, +4,6%) durch Ap­p­lied Ma­te­ri­als zu ge­ben.

Of­fen­bar hat Samsung Elec­tro­nics (1 287 000 Won, +5,2%) den Wi­der­stand ge­gen den De­al auf­ge­ge­ben. Zu­dem be­gann der ko­rea­ni­sche Elek­tronik­rie­se zur Freu­de der Ak­tio­nä­re mit ei­nem Ak­ti­en­rück­kauf­pro­gramm im Um­fang von 2 Mrd. $. Da­mit soll Kri­tik be­geg­net wer­den, das Un­ter­neh­men hor­te zu viel Cash. Samsung Group will mit dem an­ste­hen­den Wech­sel an der Füh­rungs­spit­ze im Rah­men ei­ner Re­or­ga­ni­sa­ti­on für um­ge­rech­net 1,7 Mrd. $ 32,4% der Rüs­tungs­fir­ma Samsung Tech­win (28 150 Won, –18%) und 57,6% des Che­mie­un­ter­neh­mens Samsung Ge­ne­ral Che­mi­cals ver­kau­fen.

Die ge­sun­ke­nen Öl­prei­se stüt­zen Air­line­ak­ti­en, dar­un­ter auch Thai Air­ways International (15.60 Baht, +4,7%). Da­für hat­ten Öl­pro­du­zen­ten wie die aus­tra­li­sche Wood­si­de Pe­tro­le­um (35.75 aus­tr. $, –7,8%) das Nach­se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.