Geld be­las­tet Un­ter­neh­men

Finanz und Wirtschaft - - VORDERSEITE -

Vie­le Schwei­zer Un­ter­neh­men sit­zen auf ho­hen Bar­geld­pols­tern. Jetzt wer­den ih­re Li­qui­di­täts­be­stän­de durch Ne­ga­tiv­zin­sen – be­schö­ni­gend «Gut­ha­ben­ge­büh­ren» ge­nannt – in­fra­ge ge­stellt. Da­zu kommt der star­ke Fran­ken, der die Schweiz zu ei­nem noch teu­re­ren Pro­duk­ti­ons­stand­ort macht und die Un­ter­neh­men in Zug­zwang bringt. Das fi­nanz­po­li­ti­sche Um­feld schafft zwar An­rei­ze, die brach­lie­gen­de Li­qui­di­tät ge­winn­brin­gend ins ope­ra­ti­ve Ge­schäft zu in­ves­tie­ren. Der star­ke Fran­ken er­öff­net zu­dem Op­por­tu­ni­tä­ten für Zu­käu­fe im Aus­land. Doch stra­te­gi­sche Schrit­te müs­sen sich über ei­nen lang­fris­ti­gen Zei­t­raum rech­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.