Mey­er Bur­ger kämpft sich lang­sam vor

Finanz und Wirtschaft - - TECHNOLOGIE - EM

Der mit fi­nan­zi­el­len Schwie­rig­kei­ten kämp­fen­de So­lar­zu­lie­fe­rer Mey­er Bur­ger kann ei­nen Er­folg ver­zeich­nen: Ein be­ste­hen­der Kun­de aus Asi­en hat ein Sys­tem für die Pro­duk­ti­on von So­lar­zel­len be­stellt. Mit ei­nem Vo­lu­men von 38 Mio. Fr. ist es der mit Ab­stand gröss­te Ein­zel­auf­trag der ver­gan­ge­nen zwölf Mo­na­te. Dank des Sys­tems kann der Mey­er-Bur­ger-Kun­de sei­ne be­ste­hen­de An­la­ge auf die Pro­duk­ti­on von hoch­wer­ti­gen Pho­to­vol­ta­ik­zel­len auf­rüs­ten und die Pro­duk­ti­ons­an­la­ge ent­spre­chend aus­bau­en. Die Aus­lie­fe­rung und In­be­trieb­nah­me des Sys­tems be­ginnt im drit­ten Quar­tal 2015 und soll An­fang kom­men­den Jah­res ab­ge­schlos­sen wer­den. Die Mey­er-Bur­ger-Ak­ti­en re­agier­ten stark auf den Auf­trags­ein­gang. Am Di­ens­tag­nach­mit­tag no­tier­ten sie 7,1% hö­her auf 8.42 Fr., nach­dem sie be­reits am Vor­tag über 5% zu­ge­legt hat­ten. Die Thu­ner ste­cken je­doch noch im­mer tief in den ro­ten Zah­len. Um den Um­satz im lau­fen­den Jahr um 20 bis 30% auf 400 Mio. Fr. zu stei­gern, wie bei der Prä­sen­ta­ti­on der Jah­res­zah­len 2014 in Aus­sicht ge­stellt, ist es noch ein wei­ter Weg. Soll­te es ge­lin­gen, 2015 nicht als Ver­lust­jahr ab­zu­schlies­sen, wä­re dies ein gros­ser Er­folg.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.