Ak­tio­nen für Ak­tio­nä­re

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - AT

Die ja­pa­ni­sche Re­gie­rung hat ei­ne gan­ze An­zahl von Mass­nah­men durch­ge­setzt, um die Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce von Ja­pans Kon­zer­nen zu ver­bes­sern. Da­mit sol­len die Ma­na­ger ge­zwun­gen wer­den, dem Share­hol­der Va­lue grös­se­res Ge­wicht zu ge­ben – den Ak­tio­nä­ren al­so mehr Ren­di­te zu be­sche­ren. JPX-Nik­kei 400 (Ja­nu­ar 2014) Die Schaf­fung des neu­en Leit­in­dex soll die Ti­tel von Un­ter­neh­men ab­bil­den, die am at­trak­tivs­ten für In­ves­to­ren sind. Ne­ben der Ei­gen­ka­pi­tal­ren­di­te spielt die Mar­ge und die Markt­ka­pi­ta­li­sie­rung ei­ne Rol­le. Be­vor­zugt wer­den Un­ter­neh­men, die un­ab­hän­gi­ge Ver­wal­tungs­rats­mit­glie­der vor­wei­sen, den in­ter­na­tio­na­len Rech­nungs­le­gungs­stan­dard IFRS ad­op­tiert ha­ben und ih­re Ge­winn­rech­nung auch auf Eng­lisch be­reit­stel­len. Ste­wardship Co­de (Fe­bru­ar 2014) Die «Prin­zi­pi­en für ver­ant­wor­tungs­vol­le in­sti­tu­tio­nel­le In­ves­to­ren» ba­sie­ren auf ei­nem bri­ti­schen Vor­bild. Pro­fes­sio­nel­le An­le­ger wie et­wa Fonds­ma­na­ger und Pen­si­ons­kas­sen kön­nen sich frei­wil­lig die­sen Prin­zi­pi­en un­ter­wer­fen. Da­mit ver­pflich­ten sie sich, dar­an zu ar­bei­ten, ak­tiv den Wert und das Wachs­tum der von ih­nen ge­hal­te­nen Un­ter­neh­men zu stei­gern. 184 in­sti­tu­tio­nel­le In­ves­to­ren ha­ben den Ste­wardship Co­de bis­her als Leit­li­nie ak­zep­tiert. Än­de­rung des Ge­set­zes über Ak­ti­en­ge­sell­schaf­ten (Mai 2015) Un­ter­neh­men müs­sen sich recht­fer­ti­gen, wenn sie kei­ne un­ter­neh­men­s­ex­ter­nen Mit­glie­der in den Ver­wal­tungs­rat be­ru­fen. Cor­po­ra­te-Go­ver­nan­ce-Richt­li­ni­en der Bör­se To­kio (Ju­ni 2015) In To­kio ge­han­del­te Un­ter­neh­men müs­sen min­des­tens zwei un­ab­hän­gi­ge Ver­wal­tungs­rä­te vor­wei­sen. Vie­le Un­ter­neh­men ha­ben hier Nach­hol­be­darf: Selbst un­ter den gröss­ten er­füllt erst ein Drit­tel die­se Auf­la­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.