Burck­hardt Com­pres­si­on ver­stärkt sich ge­schickt in Chi­na

Finanz und Wirtschaft - - INDUSTRIE - BA

Burck­hardt Com­pres­si­on (BC) über­nimmt von Mehr­heits­eig­ner und Grün­der Ren Xi­wen 60% an She­nyang Yuan­da Com­pres­sor. Die Mar­ke She­nyang Yuan­da bleibt be­ste­hen, und die chi­ne­si­sche Ge­sell­schaft, mit Ren Xi­wen als Ge­schäfts­füh­rer und VR-Mit­glied, wer­de Teil der Burck­hardt Com­pres­si­on Grup­pe. She­nyang Yuan­da er­ziel­te 2015 mit 650 Mit­ar­bei­tern ei­nen Um­satz von 110 Mio. Fr. Der Win­ter­thu­rer Her­stel­ler von Kol­ben­kom­pres­so­ren kam im Ge­schäfts­jahr per En­de März 2016 auf et­wa 510 Mio. Fr. Um­satz.

Die Be­tei­li­gung wird voll kon­so­li­diert. CEO Mar­cel Paw­licek sag­te im Ge­spräch mit der FuW, mit­tel­fris­tig sei ge­plant, den An­teil auf 100% zu er­hö­hen. Wich­tig sei da­bei aber, dass Ren Xi­wen als Schlüs­sel­per­son an Bord blei­be. Der chi­ne­si­sche Bran­chen­nach­bar, ge­grün­det 1997, sei füh­rend im ei­ge­nen Land, und pas­se «aus­ge­zeich­net zur Stra­te­gie», sagt Mar­cel Paw­licek. Der Kauf stär­ke die Po­si­ti­on in Chi­na, weil sie die be­reits «gut po­si­tio­nier­ten Pro­dukt­li­ni­en um lo­ka­le Markt­seg­men­te wie Raf­fi­ne­rie und Koh­le­che­mie er­gän­ze». Ge­mäss den Ana­lys­ten der Bank Von­to­bel be­lie­fert She­nyang Yuan­da chi­ne­si­sche Rie­sen wie Si­no­pec und west­li­che In­dus­trie­gas­her­stel­ler wie Air Pro­ducts oder Lin­de.

Man er­hal­te aus­ser­dem Zu­gang zur Lie­fe­ran­ten­ba­sis, und Burck­hardt Com­pres­si­on wer­de She­nyang Yuan­da un­ter­stüt­zen, das Ser­vice­ge­schäft aus­zu­bau­en. Weil das Ser­vice­ge­schäft von She­nyang Yuan­da noch we­ni­ger stark aus­ge­baut ist, liegt die ope­ra­ti­ve Mar­ge un­ter der von Burck­hardt Com­pres­si­on. CEO Paw­licek sag­te, die Mar­ge lie­ge knapp im zwei­stel­li­gen Pro­zent­be­reich. Er will der künf­ti­gen chi­ne­si­schen Toch­ter auch zu mehr Qua­li­tät ver­hel­fen. Dies ver­set­ze She­nyang Yuan­da in die La­ge, qua­li­ta­tiv den chi­ne­si­schen Wett­be­wer­bern ei­nen Schritt vor­aus zu sein. Die Ak­ti­en Burck­hardt Com­pres­si­on ge­wan­nen am Frei­tag in ei­nem freund­li­chen Ge­samt­markt 2,4%. Al­le Fi­nanz­da­ten zu Burck­hardt Com­pres­si­on im On­li­ne-Ak­ti­en­füh­rer: www.fuw.ch/BCHN

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.