Skep­sis um Syn­gen­ta-De­al

Finanz und Wirtschaft - - INDUSTRIE - AM

Un­ter US-Po­li­ti­kern nimmt die ab­leh­nen­de Hal­tung ge­gen­über der Über­nah­me von Syn­gen­ta durch die staat­li­che Chem­Chi­na of­fen­bar zu. Charles Grass­ley, re­pu­bli­ka­ni­scher Se­na­tor aus Io­wa, for­dert ge­mäss dem Agrar­in­for­ma­ti­ons­por­tal Agri-Pul­se, das US-Land­wirt­schafts­amt sol­le neu Ein­sitz im CFIUSKo­mi­tee er­hal­ten. Das CFIUS un­ter­sucht aus­län­di­sche Über­nah­men von US-Ge­schäfts­ak­ti­vi­tä­ten nach Si­cher­heits­as­pek­ten, wo­bei et­wa die Nä­he zu Mi­li­tär­ba­sen oder si­cher­heits­re­le­van­te Tech­no­lo­gie ei­ne Rol­le spie­len.

Das Land­wirt­schafts­amt hat in die­sem Gre­mi­um bis­her kei­nen Ein­sitz, weil Nah­rungs­mit­tel­si­cher­heit nicht Teil der CFIUS-Ab­klä­run­gen ist. Grass­ley for­dert fer­ner auch die Auf­nah­me des US-Ge­sund­heits­am­tes (FDA) ins Ko­mi­tee.

Kri­tisch be­ur­teilt er vor al­lem Über­nah­men durch Staats­be­trie­be. Da­mit sei­en ein Her­stel­ler von Pro­duk­ten, die staat­li­cher Zu­las­sung be­dür­fen (wie Gen- tech-Saat­gut), und der Re­gu­la­tor in der­sel­ben Hand. Das «Wall Street Jour­nal» zi­tiert zu­dem ei­nen Ver­tre­ter der Na­tio­nal Far­mers Uni­on, der be­fürch­tet, dass Syn­gen­ta, ein­mal in chi­ne­si­scher Hand, künf­tig in der Zu­las­sung von Gen­techSaat­gut in Chi­na be­vor­zugt be­han­delt wer­den könn­te.

Grass­ley zeig­te sich zu­dem be­sorgt über die Kon­so­li­die­rung im Saat­gut­be­reich. Die Land­wir­te hät­ten im­mer we­ni­ger Al­ter­na­ti­ven in der Wahl ih­res Saat­gu­tes. Ähn­li­ches war schon vor Wo­chen aus dem US-Land­wirt­schafts­amt zu hö­ren. Die Chem­Chi­na/Syn­gen­ta-Trans­ak­ti­on wür­de al­ler­dings nicht zu ei­ner Kon­so­li­die­rung füh­ren, da Chem­Chi­na kei­ne Saat­gut­ak­ti­vi­tä­ten be­sitzt.

Die Syn­gen­ta-Ak­ti­en ha­ben sich trotz die­ser er­neu­ten kri­ti­schen Aus­sa­gen der US-Po­li­ti­ker kaum be­wegt. Sie no­tie­ren al­ler­dings seit län­ge­rem 15% un­ter dem Of­fert­preis von um­ge­rech­net rund 470 Fr. (inkl. Di­vi­den­den), was an­hal­ten­de Skep­sis über die Chan­cen der Über­nah­me si­gna­li­siert. Al­le Fi­nanz­da­ten zu Syn­gen­ta im Online-Ak­ti­en­füh­rer: www.fuw.ch/SYNN

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.