Face­book fei­ert

Finanz und Wirtschaft - - TECHNOLOGIE -

Mark Zu­cker­berg, CEO des so­zia­len Net­zes Face­book, be­geis­tert. Ob­schon Face­book-Ak­ti­en zu­letzt schon All­zeit­hoch nach All­zeit­hoch mar­kiert ha­ben, war nach Vor­la­ge der Quar­tals­bi­lanz ein zwei­stel­li­ges Kurs­plus drin. Das Wer­be­ge­schäft brummt, vor al­lem auf Smart­pho­ne und Ta­blet und auch mit Vi­deo­an­non­cen. Da ging die neue Ak­ti­en­struk­tur, die Zu­cker­berg vor­schlug, fast un­ter: Es soll – so­fern die Ak­tio­nä­re zu­stim­men – ne­ben den zwei be­ste­hen­den noch ei­ne drit­te Ak­ti­en­klas­se ge­ben, ähn­lich wie bei Goog­le-Mut­ter Al­pha­bet. Das wür­de die Kon­trol­le von Zu­cker­berg ma­ni­fes­tie­ren. In­ves­to­ren stör­ten sich dar­an nicht. Die Leis­tung stimmt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.