Auf Ziel­kurs

Finanz und Wirtschaft - - INDUSTRIE -

Au­to­ne­um wird das lau­fen­de Jahr mit gu­ten Zah­len ab­schlies­sen. Zu­min­dest deu­tet die Be­stä­ti­gung der Pro­gno­se durch Fi­nanz­chef Mar­tin Zwys­sig dar­auf hin. Dem­nach ist mit bis zu 2200 (i. V. 2086) Mio. Fr. Um­satz und ei­ner am Be­triebs­ge­winn (Ebit) vor Son­der­ein­flüs­sen ge­mes­se­nen Mar­ge von 8% (i. V. 7,6) zu rech­nen – wo­bei Zwys­sig das Mar­gen­ziel am­bi­tio­niert nann­te. Ein als Son­der­ein­fluss be­han­del­ter De­ves­ti­ti­ons­er­lös ( Ver­kauf ei­nes Werks) er­höht Er­geb­nis und Mar­ge zu­sätz­lich.

Wäh­rend sich das Markt­um­feld in Asi­en und Eu­ro­pa wei­ter freund­lich prä­sen­tiert und die Au­to­mo­bil­pro­duk­ti­on wächst, ist die schon län­ger er­war­te­te Ab­küh­lung in Nord­ame­ri­ka in­zwi­schen spür­bar. Au­to­ne­um wer­de im zwei­ten Halb­jahr we­ni­ger um­set­zen als im ers­ten, sag­te Zwys­sig an ei­nem Ana­lys­ten- und Me­di­en­an­lass. Das ent­spricht der Norm. Der Ver­gleichs­wert des Vor­jah­res wer­de über­trof­fen. Auch die Mit­tel­frist­zie­le bis 2020 hat Au­to­ne­um be­kräf­tigt. Sie se­hen un­ter an­de­rem ei­ne Um­satz­stei­ge­rung auf 2,6 Mrd. Fr. vor. Al­le Fi­nanz­da­ten zu Au­to­ne­um im On­li­ne-Ak­ti­en­füh­rer: www.fuw.ch/AUTN

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.