Zin­sen

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - VON­TO­BEL

Der Ren­di­te­an­stieg bei Staats­ob­li­ga­tio­nen dürf­te an­dau­ern. In den USA wer­den Steu­er­sen­kun­gen und In­fra­struk­tur­aus­ga­ben die staat­li­che Schul­den­last er­hö­hen. Die Fi­s­ka­l­aus­ga­ben wer­den Wachs­tum und In­fla­ti­on nach oben drü­cken. In Eu­ro­pa scheint der Streit über hö­he­re Staats­aus­ga­ben und da­mit über mehr Bud­get­de­fi­zit zwi­schen Ita­li­en, Spa­ni­en oder Por­tu­gal und der EU-Kom­mis­si­on zu­guns­ten der Pe­ri­phe­rie aus­zu­fal­len. Die EZB wird 2017 die Märk­te lang­sam auf ei­ne Re­duk­ti­on ih­res An­lei­hen­kauf­pro­gramms vor­be­rei­ten müs­sen und kann die Ren­di­te­dif­fe­ren­zen zwi­schen Kern- und Pe­ri­phe­rie­län­dern nicht wei­ter dämp­fen. Wir er­war­ten, dass bei­de Ef­fek­te die Ren­di­ten von Staats­ob­li­ga­tio­nen nach oben trei­ben wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.