Win­ter­thur und All­re­al

Finanz und Wirtschaft - - OBLIGATIONEN - OB­LI­GA­TIO­NEN SCHWEIZ MANFRED KRÖLLER

Im Aus­land­seg­ment neh­men Vo­da­fo­ne und Cré­dit Ag­ri­co­le je­weils 175 Mio. Fr. auf.

Un­ter der Fe­der­füh­rung von Cre­dit Suis­se (CS) und Bas­ler Kan­to­nal­bank (BKB) gab es am Mittwoch mit 0,05% Stadt Win­ter­thur 2017/2026 über 100 Mio. Fr. die ers­te Trans­ak­ti­on des neu­en Mo­nats. Das neun­jäh­ri­ge Pa­pier wur­de mit ei­nem Ren­di­te­auf­schlag (Spre­ad) von 4 Ba­sis­punk­ten (Bp) über Swap-Mit­te ge­preist. Bei ei­nem Aus­ga­be­preis von 100,292% er­gibt sich ei­ne Mi­ni­ren­di­te von 0,0175%.

An­schlies­send wur­den die ers­ten März-Trans­ak­tio­nen im Aus- land­seg­ment ab­ge­wi­ckelt. Be­glei­tet von UBS und Gold­man Sachs kam Vo­da­fo­ne 2017/2017 über 175 Mio. Fr. an den Markt. Der zehn­jäh­ri­ge Bond, der von Moo­dy’s mit Baa1 so­wie von S&P und Fitch mit je­weils BBB+ ein­ge­stuft wird, er­ziel­te ei­nen Spre­ad von 53 Bp über Swap und ei­ne Ren­di­te von 0,5885% (Aus­ga­be­preis: 100,363%).

Eben­falls über 175 Mio. Fr. folg­te un­ter Fe­der­füh­rung von UBS und in Ei­gen­re­gie 0,45% Cré­dit Ag­ri­co­le 2017/2022. Die fran­zö­si­sche Gross­bank zahl­te ei­nen Spre­ad von 85 Bp über Swap. Bei ei­nem Aus­ga­be­preis von 100,198% er­ziel­te das fünf­jäh­ri­ge Pa­pier ei­ne Ren­di­te von 0,41%.

Am Donnerstag brach­ten Zürcher Kan­to­nal­bank, CS, Raiff­ei­sen und UBS All­re­al Hol­ding 2017/2027 über 160 Mio. Fr. an den Markt. Bei ei­nem Emis­si­ons­preis von 100,55% er­ziel­te der Bond der Im­mo­bi­li­en­hol­ding ei­ne Ren­di­te von 0,817%. Der Spre­ad be­trug 75 Bp über Swap-Mit­te.

Un­ter Fe­der­füh­rung von UBS und Deut­sche Bank kam am Freitag schliess­lich 3/5% Kan­ton Genf 2017/2038 über 200 Mio. Fr. an den Markt. Bei ei­nem Aus­ga­be­preis von 100,89% er­ziel­te die An­lei­he ei­ne Ren­di­te von 0,55%.

Im Fe­bru­ar wur­den am Fran­ken­ka­pi­tal­markt neue An­lei­hen über knapp 4,42 Mrd. Fr. emit­tiert, we­ni­ger als im Ja­nu­ar (6,18 Mrd.), aber et­was mehr als im Fe­bru­ar 2016 (4,06 Mrd.). Im In­land­seg­ment gab es Neu­emis­sio­nen über 3,48 Mrd. Fr., ein­schliess­lich zwei­er «Eid­ge­nos­sen»-Auf­sto­ckun­gen über 334,5 Mio., ge­gen­über 4,68 Mrd. im Ja­nu­ar und 1,73 Mrd. Fr. vor Jah­res­frist. Aus­län­der plat­zier­ten im Fe­bru­ar nur noch 935 Mio. Fr., we­ni­ger als im Ja­nu­ar (12,5 Mrd. Fr.) und im Fe­bru­ar 2016 (2,34 Mrd.) In den ers­ten bei­den Mo­na­ten 2017 über­stieg das Neu­ge­schäft am Pri­mär­markt mit 10,63 Mrd. Fr. das der Vor­jah­res­ver­gleichs­zeit (9,4 Mrd.).

UBS Group hat die Toch­ter­ge­sell­schaft UBS Group Fun­ding (Swit­z­er­land) ge­grün­det. Sie er­setzt die bisherige UBS Group Fun­ding (Jer­sey) und soll ver­lust­min­dern­de nach­ran­gi­ge Ei­gen­ka­pi­tal­in­stru­men­te des Typs AT1 (Ad­di­tio­nal Tier 1) und TLAC ( To­tal Loss Ab­sor­bing Ca­pa­ci­ty) emit­tie­ren, die von UBS Group ga­ran­tiert sind. Alle aus­ste­hen­den AT1- und TLAC-Schul­den von UBS sol­len auf die neue Toch­ter­ge­sell­schaft nach Schwei­zer Recht über­tra­gen wer­den. Der Trans­fer soll im zwei­ten Quar­tal ab­ge­schlos­sen sein.

Die deut­sche För­der­bank KfW hat ei­ne Bench­mark­an­lei­he über 4 Mrd. $ emit­tiert. Das drei­jäh­ri­ge Pa­pier mit 1¾% Cou­pon er­ziel­te ei­ne Ren­di­te von 1,752%. Der Spre­ad be­trug 2 Bp über SwapMit­te. Die Emis­si­on war mit 7 Mrd. $ deut­lich über­zeich­net.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.