In­no­gy, Uni­per: zwei Va­ri­an­ten

Finanz und Wirtschaft - - UNTERNEHMEN -

Die Ökostrom­toch­ter des deut­schen Strom­kon­zerns RWE kommt auf 18,9 Mrd. € Bör­sen­wert. Sie legt kom­men­den Mon­tag Zah­len für 2016 vor. RWE plat­zier­te im Ok­to­ber knapp ein Vier­tel an der Bör­se. Am Di­ens­tag han­del­ten die In­no­gy-Ti­tel un­ter der Erst­no­tiz (37.30 €). Die Kern­ge­schäfts­fel­der von In­no­gy sind Netz & In­fra­struk­tur, er­neu­er­ba­re Ener­gi­en und Ver­trieb.

An­le­ger ha­ben für 2016 Aus­sicht auf 4,6% Di­vi­den­den­ren­di­te, Ten­denz stei­gend. Die auf Koh­le- und Gas­kraft­wer­ke so­wie den Han­del fo­kus­sier­te RWE kann die Di­vi­den­den­zah­lung der Toch­ter gut ge­brau­chen. Für die Fi­nan­zie­rung der ato­ma­ren End­la­ger sind 6,8 Mrd. € bis Mit­te 2017 fäl­lig.

Bran­chen­nach­bar Eon be­hielt er­neu­er­ba­re Ener­gi­en, Ver­trieb und Netz­ge­schäft und trenn­te das Ge­schäft mit Koh­le- und Gas­kraft­wer­ken ab. 53% wur­den im Sep­tem­ber un­ter dem Na­men Uni­per ko­tiert. Der Kurs lag am Di­ens­tag mit rund 14 € gut ein Drit­tel über der Erst­no­tiz. Das Un­ter­neh­men mit 5,1 Mrd. € Bör­sen­wert pu­bli­ziert am Don­ners­tag Zah­len. Die Di­vi­den­den­ren­di­te wird bei 3,9% ge­se­hen.

Ana­lys­ten emp­feh­len ge­mäss Bloom­berg mehr­heit­lich, bei­de Ti­tel zu hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.