Die Güns­ti­gen

Finanz und Wirtschaft - - SCHWEIZER AKTIEN -

Schnäpp­chen gibt es am Schwei­zer Ak­ti­en­markt der­zeit kei­ne mehr. Zwar ist eins von zehn Unternehmen trotz über­durch­schnitt­li­cher EbitMar­ge ge­mes­sen am Kurs-Ge­win­nVer­hält­nis der ver­gan­ge­nen zwölf Mo­na­te at­trak­tiv be­wer­tet. Für ei­nen Kauf drän­gen sich die­se Ti­tel des­we­gen aber nicht zwin­gend auf. Der Trans­port­lo­gis­ti­ker Küh­ne + Na­gel zeigt, war­um. Bei­spiel: Die Ebit-Mar­ge von Küh­ne + Na­gel be­fin­det sich mit 5,6% auf ei­nem Höchst. Den­noch sind die Ak­ti­en mit ei­nem Kurs-Ge­win­nVer­hält­nis von 24 güns­ti­ger als im zehn­jäh­ri­gen Mit­tel (vgl. Gra­fik). Der Bran­chen­pri­mus lei­det un­ter dem schwa­chen Welt­han­del. In der für Küh­ne + Na­gel be­deu­tends­ten Spar­te See­fracht herr­schen Über­ka­pa­zi­tät und ein Preis­kampf in der Con­tai­ner-Li­ni­en­schiff­fahrt. Auch in der Luft­fracht gibt es har­ten Wett­be­werb und Preis­druck. So hat der Trans­port­lo­gis­ti­ker die Kos­ten zwar im Griff. Für ein nach­hal­ti­ges Ge­winn­plus braucht er zwin­gend aber auch Um­satz­wachs­tum. Emp­feh­lung: Ak­ti­en in die­sem Seg­ment sind güns­tig, da sie at­trak­ti­ver be­wer­tet sind als im Schnitt der ver­gan­ge­nen zehn Jah­re. Die Unternehmen brau­chen aber in­tak­te Wachs­tums­aus­sich­ten, da­mit ei­ne Be­wer­tungs­ex­pan­si­on die Ak­ti­en­kur­se in die Hö­he trei­ben kann. Sonst sind die Ti­tel nicht güns­tig, son­dern ein­fach nur bil­lig und ver­har­ren wei­ter auf die­sem nied­ri­gen Be­wer­tungs­ni­veau.

Der at­trak­tivs­te Na­me in die­sem Qua­dran­ten ist Giv­au­dan. Im Ver­gleich mit der ei­ge­nen His­to­rie sind die Ak­ti­en güns­tig und im Bran­chen­ver­gleich fair be­wer­tet. Zu­dem hat der Aro­men- und Riech­stoff­her­stel­ler im ver­gan­ge­nen Jahr nach sta­gnie­ren­den Um­satz­zah­len zum Wachs­tum zu­rück­ge­fun­den. Dank der ho­hen Qua­li­tät des Un­ter­neh­mens bie­ten sich die Ti­tel für ei­nen Kauf an.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.