Noch Po­ten­zi­al

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - PRI­VAT­BANK VON GRAFFENRIED

Ob­wohl In­ves­to­ren al­len Grund zur Ve­r­un­si­che­rung hät­ten, han­geln sich die Bör­sen wei­ter hoch: We­der US-Zins­wen­de, an­spruchs­vol­le Be­wer­tung noch po­li­ti­sche Ri­si­ken be­un­ru­hi­gen. Auch wenn uns ge­wis­se In­di­ka­to­ren zur Vor­sicht mah­nen, kön­nen sich Märk­te jah­re­lang in schein­bar über­be­wer­te­ten Sphä­ren be­we­gen. Wir blei­ben bis auf wei­te­res op­ti­mis­tisch, auch wenn wir wis­sen, dass die Stim­mung rasch kip­pen kann. Tak­tisch hal­ten wir am Ak­ti­en­über­ge­wicht fest. We­gen des de­fen­si­ven In­dex­mi­xes se­hen wir bei hie­si­gen Ak­ti­en noch Po­ten­zi­al. Eu­ro­pa fa­vo­ri­sie­ren wir ge­gen­über den USA. Auch Ja­pan (mit Wäh­rungs­ab­si­che­rung) ge­fällt.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.