Wenn al­le das Glei­che er­war­ten

Finanz und Wirtschaft - - MEINUNG -

Wie schön, wenn man sich ei­nig ist. Wer sich zum Jah­res­wech­sel die Ein­schät­zun­gen der Bank­stra­te­gen für 2017 zu Ge­mü­te führ­te, dem dürf­te die bei­na­he ein­hel­lig op­ti­mis­ti­sche Stim­mung für den Dol­lar auf­ge­fal­len sein. Sym­pto­ma­tisch wa­ren die Er­geb­nis­se der Ja­nu­ar-Um­fra­ge von «Fi­nanz und Wirt­schaft» un­ter gros­sen Schwei­zer Ver­mö­gens­ver­wal­tern. 80% ga­ben an, Dol­lar­bul­len zu sein. Be­schleu­nig­tes Wachs­tum, die Trump’sche Wirt­schafts­po­li­tik so­wie Zin­sen, die stär­ker stei­gen als an­ders­wo, soll­ten dem Gre­en­back wei­te­ren Schub ver­lei­hen.

Doch al­te Bör­sen­ha­sen wis­sen: Ers­tens kommt es an­ders, und zwei­tens als man denkt. Zwar hat das Fe­deral Re­ser­ve im noch jun­gen Jahr be­reits an der Zins­schrau­be ge­dreht und deu­ten Früh­in­di­ka­to­ren auf so­li­des US-Wachs­tum hin. Trotz­dem hat der Gre­en­back zu­letzt an Ter­rain ein­ge­büsst (vgl. Sei­te 18). Die Er­klä­rung? An den Bör­sen wer­den Er­war­tun­gen für zu­künf­ti­ge Ent­wick­lun­gen ge­han­delt und nicht die Zu­kunft selbst. Oder an­ders ge­sagt: Der Dol­lar­kurs im De­zem­ber hat be­reits al­le po­si­ti­ven Ent­wick­lun­gen vor­weg­ge­nom­men. Als die Fak­to­ren tat­säch­lich zum Tra­gen ka­men, re­agier­te die Va­lu­ta kaum mehr.

So spie­gelt die gros­se Be­liebt­heit ei­ner An­la­ge­klas­se pri­mär die ge­stie­ge­nen Er­war­tun­gen – mit ent­spre­chen­dem Ent­täu­schungs­po­ten­zi­al. Das zeig­te sich auch An­fang 2016, als eu­ro­päi­sche und ja­pa­ni­sche Ak­ti­en zu den Bör­sen­lieb­lin­gen ge­hör­ten. Sie ka­men nie rich­tig auf Tou­ren. Bes­ser er­ging es den da­mals ex­trem un­be­lieb­ten Roh­stoff­wer­ten – prompt ge­hör­ten sie zu den stärks­ten Seg­men­ten. Aber Ach­tung: Der Kon­sens liegt nicht im­mer falsch. Ist sich das Gros der Au­gu­ren je­doch ver­däch­tig ei­nig, dann ist ge­sun­de Skep­sis an­ge­bracht.

Re­dak­tor zum The­ma Dol­lar

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.