Call-Op­ti­ons­schei­ne auf CS sind ge­fragt

Finanz und Wirtschaft - - ROHSTOFFE/DERIVATIVE INSTRUMENTE - BEG

Der Schwei­zer Ak­ti­en­markt hat am Mitt­woch Ter­rain ver­lo­ren. Der Swiss Mar­ket In­dex (SMI) blieb den gan­zen Tag im Mi­nus und schloss 0,6% tie­fer. Am De­ri­vat­markt ver­zeich­ne­ten die Knock­out Puts VT/SSMCJV auf den SMI ei­nen ho­hen Um­satz. Nach den Ak­ti­en der US-Gross­ban­ken am Vor­abend san­ken auch die Ti­tel von UBS und Cre­dit Suis­se. CSCEO Tid­ja­ne Thi­am hat­te im FuWIn­ter­view über die be­ste­hen­de Ka­pi­tal­lü­cke, die fal­sche Wahr­neh­mung der In­ves­to­ren und die va­ria­ble Ver­gü­tung ge­spro­chen. Am De­ri­vat­markt er­ziel­ten Cal­lWar­rants (Op­ti­ons­schei­ne) auf CS ei­nen ho­hen Um­satz, dar­un­ter JB/ CSGUJB und UBS/WUCSG. Auch die Ak­ti­en von Ver­si­che­run­gen er­lit­ten Ein­bus­sen. Ei­nen re­gen Han­del ver­zeich­ne­ten die Cal­lWar­rants CS/WASICS auf Swiss Re.

Auch am Don­ners­tag wa­ren Call-Warrants auf CS ge­fragt. Die Bank er­wä­ge ei­ne Ka­pi­tal­er­hö­hung, schrie­ben Agen­tu­ren, und der ge­plan­te Bör­sen­gang der Schwei­zer Toch­ter wer­de ab­ge­bla­sen. Nach den Mel­dun­gen sank der Ak­ti­en­kurs 3%. Al­ter­na­ti­ve Op­tio­nen zur Ka­pi­tal­be­schaf­fung hat­te Thi­am al­ler­dings be­reits im FuW-In­ter­view er­ör­tert.

Der SMI er­hol­te sich am Don­ners­tag und schloss 0,7% hö­her. Die gröss­ten Avan­cen er­ziel­ten die Ak­ti­en von Swatch Group und von Ri­che­mont. Auf Letz­te­re be­zie­hen sich die Knock-out Call-Warrants JB/KCFBJB, die mit ei­nem ho­hen Um­satz auf­fie­len.

Am Frei­tag blieb der SMI er­neut im Mi­nus und schloss 0,2% tie­fer, An­le­ger han­del­ten die­sel­ben Knock-out Puts wie am Mon­tag. Be­las­tet wur­de der In­dex vom Schwer­ge­wicht No­var­tis, wäh­rend die Call-Warrants JB/ KNOCJB ei­nen ho­hen Um­satz er­ziel­ten. Nach er­freu­li­chen Ge­schäfts­zah­len wa­ren die Ak­ti­en des Spe­zia­li­tä­ten­phar­ma­un­ter­neh­mens Cos­mo ge­fragt. Ei­nen re­gen Han­del ver­zeich­ne­ten die Put-Warrants JB/COPUJB.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.