Ave­nir Suis­se

Finanz und Wirtschaft - - UNTERNEHMEN -

Der Think Tank Ave­nir Suis­se wur­de 1999 von ei­ner Grup­pe von vier­zehn Schwei­zer Gross­un­ter­neh­men ge­grün­det. Der Stif­tungs­rat von Ave­nir Suis­se (Stif­tung Zu­kunft Schweiz) hat 2004 be­schlos­sen, den Think Tank de­fi­ni­tiv zu in­stal­lie­ren und sei­ne Ak­ti­vi­tä­ten un­be­fris­tet fort­zu­füh­ren.

Ave­nir Suis­se ver­steht sich als Or­ga­ni­sa­ti­on, die markt­wirt­schaft­li­chen Wer­ten ver­pflich­tet ist. Sie kann auch als Lob­by der Li­be­ra­lis­mus ver­stan­den wer­den. Der Think Tank will The­men früh­zei­tig er­ken­nen, auf­grei­fen und über Stu­di­en und Ana­ly­sen ei­nem mög­lichst brei­ten Pu­bli­kum ent­spre­chen­de Denk­an­stös­se und Ide­en ver­mit­teln. Da­bei stützt er sich auf ein wis­sen­schaft­li­ches Fun­da­ment. Da­zu tra­gen ei­ge­ne Ak­ti­vi­tä­ten bei wie auch der Aus­tausch mit For­schungs­in­sti­tu­tio­nen aus dem In- und Aus­land. Obers­tes Ziel ist die lang­fris­ti­ge Er­hal­tung und Wei­ter­ent­wick­lung des Wohl­stands der Schweiz.

Ave­nir Suis­se ist un­ab­hän­gig von Par­ti­ku­lar­in­ter­es­sen wie auch po­li­tisch un­ge­bun­den. Die Or­ga­ni­sa­ti­on nimmt nicht ak­tiv an Ver­nehm­las­sun­gen oder Ab­stim­mungs­kam­pa­gnen teil. Die li­be­ra­le Wert­hal­tung steht da­bei über al­lem. Die Un­ab­hän­gig­keit wird auch da­durch si­cher­ge­stellt, dass die Fi­nan­zie­rung je­weils über meh­re­re Jah­re im Vor­aus ge­re­gelt ist.

Der Think Tank ge­niesst so­wohl in der Wirt­schaft als auch der Po­li­tik ei­nen aus­ge­zeich­ne­ten Ruf. Die Or­ga­ni­sa­ti­on stützt sich auf 140 För­de­rer – Ten­denz stei­gend. Es han­delt sich da­bei um Pri­vat­per­so­nen so­wie um Un­ter­neh­men. Die Lis­te liest sich wie ein «Who is Who» der Schwei­zer Wirt­schaft. Ave­nir Suis­se be­schäf­tigt 35 Mit­ar­bei­ter und ver­fügt über ein Bud­get von 5,5 Mio. Fr.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.