Zur Per­son

Finanz und Wirtschaft - - UNTERNEHMEN -

Seit genau ei­nem Jahr führt der fünf­zig­jäh­ri­ge Pe­ter Grü­nen­fel­der den Think Tank Ave­nir Suis­se. Der neue Di­rek­tor hat in St. Gal­len Be­triebs­wirt­schaft stu­diert und den Dok­tor­ti­tel er­wor­ben. Nach dem Stu­di­um mach­te er 1994 als re­dak­tio­nel­ler Mit­ar­bei­ter der Zeit­schrift «Schwei­zer Ar­beit­ge­ber» ei­nen kur­zen Aus­flug in den Jour­na­lis­mus. Nach je ei­nem Jahr als St­abs­mit­ar­bei­ter der Stadt­re­gie­rung von Christ­church, Neu­see­land, und auf dem Par­tei­se­kre­ta­ri­at der FDP Schweiz wech­sel­te er 1997 in den Staats­dienst, zu­nächst zur Staats­kanz­lei des Kan­tons Zü­rich.

Ein Jahr spä­ter avan­cier­te er zum per­sön­li­chen Mit­ar­bei­ter des da­ma­li­gen Re­gie­rungs­rats Ernst Bu­schor und war ab 1999 für die Zürcher Re­gie­rungs­re­form ver­ant­wort­lich. Er wech­sel­te 2001 als De­par­te­ments­se­kre­tär in das Po­li­zei­de­par­te­ment der Stadt Zü­rich und wur­de gleich­zei­tig De­le­gier­ter für die Ver­wal­tungs­re­form der Stadt. Ab 2004 am­tier­te er als Staats­schrei­ber des Kan­tons Aar­gau.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.