Aryz­ta

Finanz und Wirtschaft - - MÄRKTE - NEUE HELVETISCHE BANK

Der an­spruchs­vol­le Um­bau, der auch Wech­sel auf den Ma­nage­ment­po­si­tio­nen be­inhal­tet, ist in vol­lem Gan­ge. Er wird noch viel Zeit und Res­sour­cen be­an­spru­chen. Die Ak­ti­en von Aryz­ta han­deln mit ei­ner P/E von 13 und ei­nem EV/Ebit­da von gut 10. Im his­to­ri­schen Kon­text ist das tief (Durch­schnitt: P/E ca. 19, EV/Ebit­da rund 13), doch all die Her­aus­for­de­run­gen recht­fer­ti­gen den deut­li­chen Ab­schlag. Auch die ho­he Ver­schul­dung ge­fällt uns nicht. Im Nah­rungs­mit­tel­be­reich be­vor­zu­gen wir wei­ter­hin Bar­ry Cal­le­baut und Nest­lé, die in un­se­rem NHB Swiss Equi­ty In­vest­ment Port­fo­lio ver­tre­ten sind.

Newspapers in German

Newspapers from Switzerland

© PressReader. All rights reserved.